BHKW für ein Wohn und Geschäftshaus

  • [font='&quot']Servus aus Regensburg,[/font]

    [font='&quot']wir überlegen für unser Wohn und Geschäftshaus ein BHKW zu
    integrieren und würden uns über Mithilfe für technisches Konzept und Volumen recht freuen:[/font]


    [font='&quot']Eckdaten[/font]


    [font='&quot'] [/font][font='&quot']Wohn und Nutzfläche ca. 550 m² ohne Keller, 2 Wohneinheiten 2 Gewerbeeinheiten, insgesamt 12 bis 14 Personen im Haus[/font]
    [font='&quot'] [/font]
    [font='&quot']Verbrauch
    Elektro ca. 23.000 kWh/a bis 30.000 kwh/a


    Verbrauch Pellets ca. 18 to a 220 EURO somit 4500 EURO / a (Bestandsheizung
    Hager Pellets 50 kw)[/font]


    [font='&quot'] [/font][font='&quot']Stadtgas
    möglich, jedoch stellt sich die Frage ob es hier Alternativen gibt[/font]
    [font='&quot']
    [/font]Stromkosten sind 19,33 ct\kwh


    Welches System kann empfohlen werden, welche Förderungen gibt es derzeit


    Recht schönen Dank für die Mithilfe

  • MOin Hochwald,


    wenn ich deine Pelletsmenge umrechne kommen ich auf
    90 000 kWh für die Heizenergie.


    Mir würde auf Anhieb nur der "kleine" Bison von
    http://www.buttonenergy.at/_lc…402130543&LANG=ger&MID=37


    einfallen.


    Als Grundlast würde er sicher deine Anlage gut ergänzen.
    Ich kann dir aber "noch" nicht sagen woher und zu welchen Preis du den Bison bekommst.
    Wenn du zum Gas-Bereich übergehts werden sicher eine weiter BHKW´s in die Auswahl kommen.


    Schönen Sonntag


    Gruß


    Lutz

    Lutz Nacke
    Projektbetreuer
    Solarfachberater Photovoltaik DGS
    Stromlotse proKlima der enercityFonds
    Calenberger Energie Kontor
    info(AT)calenberger-energie-Kontor.de

  • Button hatte den Powerblock für Pellets entwickelt und Otag den für Gas. Bedeutet Button ist von dem Debackel um Otag nicht betroffen.

    Jo, das steht ausser Frage aber ist der Bison aktuell verfügbar ???


    mfg

  • Button Energy ist unabhängig von Otag.



    Der wird aber dadurch nicht größer, noch billiger und so müßt aus dem


    * Ohhh Pellets ergo paßt der Bison *


    erstmal ein Wirtschaftlicher Zusammenhang hergestellt werden
    ja ich weiß ich bin beim wiederholen, weil


    mit 2KW elt etwas schmal über der Brust für das Objekt.


    aber nur falls es manche beim erstenmal überlesen haben :rosabrille: