BAFA-Liste der förderfähigen KWK-Anlagen bis 20 kWel

  • :!::!::!:

    Dateien

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • Senertec scheint mal wieder zu pennen.


    Aktuell ist nur der Stirling von denen drauf zu finden, mal sehn wie lange sie brauchen, bis sie auf der Liste aufgeführt werden.


    wer für eine Anlage die Förderung in Anspruch nehmen will, sollte den externen LINK benutzen, und dort die aktuelle Liste ansehen, diese wird sich m. E. noch verändern.


    LG


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Senertec scheint mal wieder zu pennen.


    oder bekommen für den Dachs keine Zulassung. Die haben den Stirling ja rechtzeitig angemeldet.

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • Hallo zusammen,


    guck mal einer an ;-_ , das VW Eco-blue bekommt auch eine Förderung!
    Wird das eigentlich exklusiv über Lichtblick vermarket, oder kann man das auch so erwerben?


    Grüße AxelF

    Wikipedia: ICH WEISS ALLES!


    Google: ICH HABE ALLES!


    Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!


    Strom: ACH WIRKLICH ???!!!

  • Hallo zusammen,


    guck mal einer an ;-_ , das VW Eco-blue bekommt auch eine Förderung!
    Wird das eigentlich exklusiv über Lichtblick vermarket, oder kann man das auch so erwerben?


    Grüße AxelF


    Exclusiv für Lichtblick


    Mir wäre auch lieber eine umgekehrte Variante lieber gewesen
    ...kleine starten mit 3.500€ Förderung
    die dann weiter absinkt ud bei 20kW auf Null fällt.

  • Exclusiv für Lichtblick


    Für ein Kraftwerk mit einer Leistung von ca. 100 MW bekommen die einen Zuschuss von 17,3 Mio€. ?(


    Ein Schelm wer Böses dabei denkt. ;(

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • Senertec scheint mal wieder zu pennen.


    Aktuell ist nur der Stirling von denen drauf zu finden, mal sehn wie lange sie brauchen, bis sie auf der Liste aufgeführt werden.


    Zitat

    Weitere Anforderungen sind u. a. das Vorhandensein eines Wärmespeichers mit einem Energiegehalt von mindestens 1,6 kWh pro installierte kWth, einer Steuerung und Regelung für eine wärme- und stromgeführte Betriebsweise inklusive eines intelligenten Wärmespeichermanagements sowie eines Messsystems zur Bestimmung des aktuellen Strombedarfs (Smart Meter) für Anlagen ab 3 kWel.



    Der unterstrichene Auszug oben aus den Förderbedingungen könnte ein Grund sein, dass es die Dachse nicht schaffen!
    Seinerzeit hat Senertec leider bei den Softwareupdates den Punkt "Stromführung über Energiezähler" nicht weiter entwickelt. In der Bedien- und Einstellanleitung wurde das bereits angekündigt, ist aber bis heute nicht umgesetzt! :thumbdown::strafe:


    Grüße AxelF

    Wikipedia: ICH WEISS ALLES!


    Google: ICH HABE ALLES!


    Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!


    Strom: ACH WIRKLICH ???!!!

  • Bin ich blind, oder fehlen auf der LIste viele Stirling-Geräte wie Remeha eVita und Viessmann Vitotwin? :@@-(


    Hat das einen besonderen Grund oder waren die Hersteller bisher nur zu langsam um auf die derzeit aktuelle Liste zu kommen?

  • Hat das einen besonderen Grund oder waren die Hersteller bisher nur zu langsam um auf die derzeit aktuelle Liste zu kommen?


    Wie AxelF es schon für den Dachs erläutert, können es die fehlenden Voraussetzungen sein.

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • Zitat von Bundesanzeiger

    Vorhandensein einer Steuerung und Regelung für eine wärme- und stromgeführte Betriebsweise inklusive eines intelligenten Wärmespeichermanagements sowie eines Messsystems zur Bestimmung des aktuellen Strombedarfs (Smart Meter) für Anlagen ab 3 kWel


    Aber genau der von AxelF genannte Punkt trifft doch auf keine der kleinen Stirling-Geräte zu, oder? Die liegen doch alle bei maximal 1 kW el.
    ?(
    Der 'normale' Dachs liegt da drüber. Für den dürfte die oben genannte Bedingung daher zum Ausschluss führen.

  • Die Geräte kleiner 3 kWel benötigen aber ein intelligentes Wärmespeichermanagement und Energiezähler zur Bestimmung der Strom und Wärmeerzeugung. ?(


    Was das auch immer bedeuten mag steht auf einem anderen Blatt. Entscheidend ist wie die BAFA das interpretiert. ;(

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • Seinerzeit hat Senertec leider bei den Softwareupdates den Punkt "Stromführung über Energiezähler" nicht weiter entwickelt. In der Bedien- und Einstellanleitung wurde das bereits angekündigt, ist aber bis heute nicht umgesetzt!


    Soviel zum Thema "Noch-Marktführer" bzw. "überbezahlte Ignoranten aus dem 2. Stock" in Schweinfurt. Vom Dachsportal will ich garnixmehr sagen.


    Eigentlich müssten die einem ja leid tun. Ich hab immer gmeint die wollen nicht. Aber da zeigt sich´s jetzt wieder deutlich:


    Die könnens wirklich nicht und sind auch nicht bereit etwas dagegen zu tun !!! Ignoranten eben.


    Aber der Gorbi hats dem Honni ja vor über 20 Jahr scho gsagt. Des war nähmlich der gleiche Ignorant und war auch im 2. Stock.

    Die dezentrale KWK ist keine Brücke - sie ist die Lösung :thumbsup:


    und der Spenden-Button für unser Forum ist auf der Portal-Seite rechts :!:

  • Es gibt für alle BHKW bis 20 kW el eine gestaffelte Förderung in NRW zusätzlich zur BAFA-Förderung. :thumbsup:


    Bis 1 kW 1500 €
    Größer 1kW bis 4 kW 1200€ + 300€ x nkW (max 1800€)
    Größer 4kW bis 10 kW 2000€ + 100€ x nkW (max. 3000€)
    Größer 10kW bis 20 kW 2500€ + 50€ x nkW (max 3500€)


    :party:



    Wichtig: Mit der Maßnahme darf erst nach Erteilung zur Zusage begonnen werden. Siehe Seite 3 unter Punkt 4.4 des Antrages (Seite 19 der Datei)

    Dateien

    • NRW_2012.pdf

      (492,37 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)