Dachs: Frage zu Motorüberwachungskit für MSR 1

  • Und nein, ich möchte nicht die Abgaßtemperatur überwachen.


    Aber genau das ist der "Job" von diesem Nachrüstkit! ?(


    Wenn du nur einfach so manuell die Leistung verändern möchtest, dann kann man zumindest beim MSR 2 dies einfach einstellen.
    (Vorausgesetzt, dein Dachs hat schon die Leistungsnachführung, war glaube ich auch nicht von anfang an "on Board")


    Ich denke, beim MSR 1 sollte das auch möglich sein.


    Gruß Dachsgärtner

  • Hallo!


    Wenn du nur einfach so manuell die Leistung verändern möchtest, dann kann man zumindest beim MSR 2 dies einfach einstellen.

    Klar, das geht bei meinen Beiden auch, Leistungsnachführung ist vorhanden. Nur möchte ich das von Extern ansteuern können, evtl. auch automatisch. Das geht halt schlecht wenn ich im Sevicemenü die Leistung ändern muß. Deshalb die Frage wie weit die Abgaßüberwachung die Leistung runterregelt bevor eine Störabschaltung erfogt. Wenn das eh nur bis 4,5 kW runtergeht hat es wenig Sinn. Dann wäre es besser am Motortemperaturfühler anzusetzen.


    Viele Grüße
    Joachim

  • Hi,


    Funktion:


    Leistungsbegrenzung der Anlage in Abhängigkeit der Abgastemperatur Motor.


    Abgastemp. > 490°C => Reduzierung der Leistung in 100W Schritten wie folgt:
    Normalbetrieb (kein Rußabbrand) -0,3kW bis 0kW
    Rußabbrandphase -0,3kW bis + 0,5kW


    Bei >520°C Abschaltung.


    Gruß
    Tom