Altfett zu verkaufen

  • Hallo an alle,


    ich bin begeisterter Pöler und würde nun gerne mein Altfett los werden. Hätte so ca. 500l im Angebot!
    Ich suche im Münchener Raum ein BHKW und würde es dorthin evtl. auch liefern.
    Das Altfett ist grob gefiltert, flüssig, manchmal ein bisschen plump weil es einfach schon lange steht aber es geht aus dem Kanister raus, braucht halt ein wenig Zeit (wenn mans erwärmt z.B. in die Sonne stellen oder mit der Abwärme vom BHKW, dann gehts natürlich schneller). Die ganze Menge ist also in Kanistern (20-30l) abgefüllt und die bleiben auch bei demjenigen, bei der nächsten Lieferung/Abholung werden dann die leeren gegen volle Kanister wieder getauscht. Wäre das für euch in Ordnung? Es gibt für alles eine Lösung, ich bin sehr flexibel.


    Preis ist verhandelbar, je nachdem mit Lieferung oder ohne.


    Bitte eine Mail mit deiner Tel.-Nr. und dem Ort wo das BHKW steht an [email='mas-proem@web.de'][/email]


    Freue mich schon auf euere Anfragen


    Bis bald euer
    Stefan aus München :) :) :)

  • Kannst Du mal für die Unbedarften hier erklären, was es mit den "Altfetten" auf sich hat ?

    Lesen gefährdet die Dummheit! Denken gefährdet Vorurteile!
    Der geistige Horizont mancher Menschen hat einen Radius von NULL. Das nennen sie dann Standpunkt.

  • ich bin begeisterter Pöler und würde nun gerne mein Altfett los werden. Hätte so ca. 500l im Angebot!


    Meines Wissens muß Altfett mit Nachweis entsorgt werden. Da gibts extra Firmen dafür.


    Ich kann mir nicht vorstellen dass da jemand was zahlt dafür und dann in sein Tank vom BHKW reinschüttet. :tomate:


    Hoffentlich verkommt das BHKW-Forum nicht zur Sondermüll-Deponie :beaengstigend:

    Die dezentrale KWK ist keine Brücke - sie ist die Lösung :thumbsup:


    und der Spenden-Button für unser Forum ist auf der Portal-Seite rechts :!: