Wundersame Gasverbrauchsreduzierung

  • Hallo in die Runde,
    in der Tageszeitung finde ich eine Info von http://www.spritsystem.de . Es handelt sich um das Air-Tec-System, dass auch bei BHKW eine (in meinem Fall) Gasverbrauchsreduzierung zur Folge haben soll. Habe mal Infos angefordert.


    Gibt es bei Euch jemanden, der damit Erfahrung hat? Mein Dachs kommt in die Jahre - die Förderung läuft aus und ich versuche über günstigen Gaseinkauf und andere Möglichkeiten, den Verbrauch zu drosseln.


    Grüße aus Osnabrück
    Jörg


  • in der Tageszeitung finde ich eine Info von http://www.spritsystem.de . Es handelt sich um das Air-Tec-System, dass auch bei BHKW eine (in meinem Fall) Gasverbrauchsreduzierung zur Folge haben soll.


    Ohne das ganze Beurteilen zu wollen ( weil wenn, aber nacha :schimpf: )
    les ich die Produkt ( es fällt mir etwas schwer das Wort zu schreiben ) seite
    durch, sehe ich kein Schwingsdingsda für Gas, oder soll das Gerät so gut sein
    das es auch gegen Rheuma hilft :blush2:

  • sehe ich kein Schwingsdingsda für Gas,


    Hallo Manfred,
    es geht um die Luftaufbereitung und nicht um das Gas an sich - das bleibt so wie der Versorger es anliefert. Bin aber kein Fachmann in diesen Dingen - und wollte auch gerne Erfahrungen anderer Mitglieder.
    Jörg

  • Na wenn man unbedingt will



    War vor kurzen im Holzzentrallblatt, man merkt die Zeiten werden hart.



    Quelle http://www.sniptec.com/Geschae…System/system.php?lang=de


    nicht das die Kurve so nicht was bringen würd,
    allein Papier und Bildschirm ist geduldig



    Keiner der Herschaften hat mit einen Normkraftstoff an einen BHKW
    einsparungen nachgewiesen, und auf Biogas ist ge :whistling:
    da brauch ich nur einen andern Einsatzstoff haben, ja sogar Jahreszeit
    und der Wert des Gases ist anders, das als ach was bin ich toll anzugeben
    ist entweder @:pille oder man sucht sowas

  • es geht um die Luftaufbereitung und nicht um das Gas an sich


    Manni warum sagt Du nicht klip und klar, dass das schon fast an Betrug grenzt. Sonst haust Du doch auch drauf was das Zeug hält. Oder hast Du nichts gelesen. :?:


    Das TÜV-Gutachten sagt nichts über den Verbrauch aus. Es bestätigt lediglich, dass es irgend welche Vorschriften einhält. Ich hab jetzt keine Lust mir die Vorschriften raus zu suchen, aber es sowieso immer das Gleiche. Die im Gutachten erwähnten Vorschriften haben nichts mit dem Abgas oder sonst was zu tun, denn sonst würden die Messwerten im Gutachten erwähnt.


    Als Ingenieur sag ich mal, das durch Schwingungen noch keiner Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff gespalten hat. Wenn dem so wäre, müsste jede Disco wegen Explosionsgefahr sofort geschlossen werden.


    Hier werden die Kunden für dumm verkauft.


    Empfehlung: FINGER WEG VON DEM PRODUKT :!::!::!:

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • Manni warum sagt Du nicht klip und klar, dass das schon fast an Betrug grenzt. Sonst haust Du doch auch drauf was das Zeug hält. Oder hast Du nichts gelesen. :?:


    Langsam les ich das alles nichtmehr, weil ich mir oft Denke



    das gibts doch nicht, nacha denk ich mir wers ünbedingt will, ist selber Schuld an sowas


    Da steht, wenn man es Liest


    http://www.erfolg-durch-innova…umwelt/energiesparsystem/


    die Idee ist sogar Schützenswert und ich darf das sogar als Steuerzahler |:-(



    nebenbei seh ich dann sowas


    http://www.mainpost.de/special…_zukunft/art31904,4749626


    dann Stinkta ma und denk ja was soll da ein einfacher BHKWler eben denken TÜV
    ( das Dokument sagt garnix und kann genausogut dafür :_:~ verwendet werden )
    oder das für Manta Manni


    http://www.juergenkessner.de/pdf/gutachten_raedel.pdf


    Seite 2 da steht :zitat: Die Endeschwindigkeit konnte ca. 10% gesteigert werden :zitat:
    oben ist aber nur Durchschnittsgeschwindigkeit angeben und die 10% entstehen auch mehr
    auch mer durch Kaufmännische Rundung als was über 5 ist 10 :pfeifen:


    Kann man da noch von Betrug reden oder wer sowas glaubt hat eigentlich schon
    gewartet sowas zu finden was er so gern glaubt _()_



    Da wird gesnippt, geschwungen Resoniert Kastriert na halt des war der Kater
    Magneten 38,2% nach Nord ausgerichtet weil des im Magischen Winkel zur großen
    Pyramide von Dings da na wie heißt sie gleich nein nicht die a deshalb ist es nich gegangen :blush2:



    Also langsam hab ich das Gefühl jede Zeit sucht ihren Stein der Weisen, es ist aber verdammt
    selten das Porzellan dabei Rauskommt um wieder an die Kohle zu kommen.


    Übrings wer größer einsteigen will so mit 30x35x21m und bis zu 5,5 GW also nicht
    mit so einen Kleinen Schwingungdingsda sondern Natur-Kraft ist übrings so praktisch
    wie ein Hinkelstein den kannst auch überall hinstellen, für den ein Link


    http://gecteam.de.tl/%3Cspan-s…KW-_-Natur_Kraft_Werk.htm


    an irgendwas errinner mich die Bilder dort _()_


    an eine Wogonenraumer ( die Dichtkunst der Wogonen ist laut
    eines Reiseführers die zweitschlechterste im Universum )nein
    dafür ist zu aufgeräumt _()_


    Ja stimmt an einen Borgwürffel, und wie lautet ein Borg spruch


    * widerstand ist Zwecklos *


    wer also gern so ein Glump kaufen will der solls halt machen,
    da kann man nix machen so kommt mir das langsam vor wen
    sowas schon Staatsknette kriegt zum Schützen der Idee




    ja ich weiß :offtopic:

  • Erinnert mich etwas an das " Atomstromfilter", das in die Steckdose gesteckt, den bösen Atomstrom draussen läßt.
    Wird aber gekauft!


    Dann lieber Solarstrom vom Dach und BHKW-Strom aus dem Keller.

  • Jetzt wird es :offtopic:


    Mich ärgert es immer, wenn einige windige Verkäufer versuchen mit den abenteuerlichsten Dingen den Leute das Geld aus der Tasche zu ziehen. Unsereiner hängt sich für kleines Geld rein damit sein Kunde wenigsten sein Recht bekommt bei so Leute wie Tom die auch lieber von hinten als von vorne sieht. :tommy:


    Naja, das leben ist ein Lokusrohr man macht was durch. :_:~

    Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
    http://perdok.info/
    Oscar Perdok GmbH
    Gildeweg 14, 46562 Voerde
    Beratung, Planung und Installation von: KWK-Anlagen, PV-Anlagen, Stromspeicher mit Notstromfunktion, Eigene Herstellung von Ladestationen für E-Mobile, Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung, Ladestation für E-Mobile (kostenlos)

  • Mich ärgert es immer, wenn einige windige Verkäufer versuchen mit den abenteuerlichsten Dingen den Leute das Geld aus der Tasche zu ziehen.


    Solang die Leute damit zufrieden ist es kein Betrug


    siehe GFE da gibts jetzt noch Apostel davon die meinen die Atomloby
    habe Higtech gekillt, das ist @:pille



    Nur Ecobauerverbauer der geht zu keinen Richter und sagt GFE
    hat mich beschis... nein der Klagt die Welt an, von der Kundschaft träumst
    Du nur, wenn mir auch nicht oft einer Meinung, trotzdem kann ich den in gewisser
    Weise Deinen Frust verstehen den das Gerät bring


    Nix


    die Kundschaft ist aber des Lobes voll ( klar wen nicht wars ja ein D E P P )
    bei der fehlt mal 2,64% ( das ist ein Fiktivesbeispiel kein reales ) und die
    Kundschaft kommt mit den Anwalt, ich geb zu Gerecht ist das nicht, aber der
    ganz normale Wahnsinn :wseufzer: