Dachs HKA: Störabschaltung "Code 50 au" - Stromnetz?

  • Hallo,


    ich habe bei meinen beiden Dachsen, besonders bei Dachs Nr. 2
    in der letzten Zeit häufiger Störabschaltungen mit Code 50 au.
    Bei Dachs Nr. 1 ist dies bisher 2mal in diesem Jahr aufgetreten,
    bei Dachs Nr. 2 bereits mehrmals, allein in den letzten vier
    Tagen 3mal, davon 2mal heute. Alle Störabschaltungen dieser
    Art wurden bisher immer automatisch entsört. Die Bedienungs-
    anleitung sagt nun defekte Sicherungen, min. eine Phase
    kurz vor Start abgeschaltet. Dies trifft jedoch nicht zu, also
    bleiben nur noch defekte Überwachungs- oder Leistungsplatine.
    Ich kann und will jetzt mal nicht glauben, das bei beiden Anlagen
    die Überwachungs- oder Leistungsplatine defekt sein sollen,
    besonders deshalb nicht, weil bei Dachs Nr. 1 die letze Störab-
    schaltung schon einige Monate zurückliegt und er seither
    problemlos läuft. Die Anlagen werden nicht im gleichen Ge-
    bäude betrieben. Nun meine Frage: Kann die Störabschaltung
    mit Code 50 au auch vom Stromnetz kommen? Hat schonmal
    jemand das selbe Problem gehabt? Lösung?


    Viele Grüße
    Joachim

  • Moin Joachim,


    eine netzseitige Abschaltung habe ich an zwei Maschinen mehrfach gehabt. Diese erfolgt über die ENS-Auslösung mit Code 66.


    Überprüfe mal den Sitz der Sicherungen F2 und F3. Du findest die im Reglergehäuse unten auf der Schiene, rechts neben den Klemmen, wo die Netzleitung angeschlossen ist.


    Gruß Dietrich