Neuer Kraftstoff für Pflanzenöl-BHKW´s

  • Wir haben einen neuen Kraftstoff für Pflanzenöl-BHKW´s entwickelt. Der Rohstoff fällt bei der Raffination von Lebensmittelölen sowie der Aufbereitung von Glycerinphasen der Biodieselherstellung an. Durch unser neues Produktionsverfahren erreichen wir ein sehr helles und klares Produkt, welches frei von Mineralstoffen und Verschmutzungen ist. Momentan nehmen wir unseren Prüfstand in Betrieb (ein 30 kW el. BHKW). Wer unseren Stoff parallel testen möchte wendet sich bitte an: UWT Umwelttechnologie GmbH, Dreienbergstr. 17, D 36277 Schenklengsfeld, Tel. 06629-9150176. Ansprechpartner: Stephan Fischer (Geschäftsführer), email: stephan.fischer@uwt-umwelt.de, web: www.uwt-umwelt.de


    Wir suchen interessierte Betreiber, die echte Alternativen suchen!

  • Für die wenigen die ihre BHKW mit Rapsöl fahren dürfte das Pilot-Angebot nicht von Interesse sein. Denn für eine EEG-Einspeisung ist zertifizierter Brennstoff notwendig, wenn ihr noch in der Testphase seid wird so eine Zertifizierung kaum vorliegen, oder?



    mfg JAU

  • Ooooojeee, wir schwant schon wieder was.
    ....in etwas so...,
    25 % weniger Verbrauch,
    bei 15 % höher Heizwert,
    und 30 % weniger Treibstoffkosten.


    Sollte dem aber doch so sein, also her mit dem "Sprit" mein Allesfresser ist nicht wählerisch.


    gruß herforder