RonaTec BHKW Investment

  • Hallo zusammen,


    ------
    Teile des Beitrags aufgrund möglicher Rechtsverletzung der Firma RonaTec entfernt


    BHKW-Forum Administrator
    ------


    Wer kennt die RonaTec und hat schon Erfahrungen gemacht???


    Vielen Dank für Eure Antworten


    Grüße

  • Sehr geehrte Forennutzer und Gäste,


    die Firma RonaTec Technology AG hat das BHKW-Forum wegen einer aus Ihrer Sicht bestehenden Rechtsverletzung in den obigen Beiträgen abgemahnt. Daher wurden, ohne Anerkennung einer Rechtspflicht oder eines Rechtsverstoßes, die betreffenden Stellen der obigen Beiträge entfernt.


    Mit freundlichen Grüßen
    Der Administrator

  • hmm,
    bei denen muss man wohl vorsichtig sein...der alte Beitrag wurde ja gesperrt


    Also sachte liebe Leute
    wie kritisch ihr Euch äußert...
    (und wie arg die admisn ackern müssen, falls ihr überdreht)


    aber wie es scheint,
    sind die immernoch aktiv...


    Witzig,
    dass solche Leute gleich eine Rechtsverletzung wittern
    auf ihren website eine dickes (C)opyrigth haben


    ....aber selber Fremde Grafik einsetzen
    Hier ein sreenshot von der RonaTec-Website



    und hier der link zum Original
    http://www.lindenberg-anlagen.de/texte.php?tid=9


    Im Glashaus sitzen
    aber mit Steine werfen...sowas hab ich gern :cursing:

  • 30 kWel. bei 36 kwth. - Respekt :whistling:



    Hmmmmmm



    also da ist noch zu lesen


    Zitat

    Kraftstoffverbrauch bei 80 %
    (max. Leistung im Dauerbetrieb)


    ca. 7,3 l/h


    30 KW Elektrisch mal 80% san 24 kW umgewurstelt Thermisch 28,8 kW


    san in a Stund 52,8 kW bei an Durst von 7,3 Liter Heizöl sind 73 kWh macht an Elektrischen von 32%
    und an Gesamtwirkungsgrad von 72% mein lieber Schieber des is a ganz schöns Glump
    a Greislichs

  • OMG - bei dem Motor handelt es sich vermutlich um den 495D6 (swirl) oder 495D10 (DI)-
    eine Maschine die schon ordentlich schluckt.
    Wir verkaufen diesen Motor auch - aber als Notstromaggregat für < 400 Stunden / Jahr.
    Eine bessere Wahl wäre hier zumindest der K4102D1.x (ist aber ebenfalls swirl, und 30kW Nennleistung).
    Oder VIEL besser der YD485 Turbo Intercooler ....
    Die 32% elektrischem Wirkungsgrad halte ich bei dem verwendeten Motor für nicht realistisch.

    mit freundlichen Grüßen
    Ing. Robert Nowotny
    Rotek GmbH - Motoren - Generatoren

    Einmal editiert, zuletzt von rnowotny ()