HHO Knallgas Generator Trockenzelle Wasserstoff BHKW



  • Freie Energie für jedermann. Weltweit kostenlos verfügbar. Wandeln Sie Solar und Windenergie in brennbares Gas mittels HHO Generatoren um.



    Das hat fürs Erste nix mit Freier Energie zu tun, die Bölkowstiftung will
    das als Geistiges Vermächtnis von Ludwig Bölkow
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_B%C3%B6lkow#Nach_1945
    immer noch an den Politiker bringen


    http://www.lbst.de/ressources/…_Praesentation_100920.pdf


    der Altvater der Brennstoffzelle und vom Saulus zum Paulus geworden Ulf Bosl wettert dagegen



    Quelle http://www.itas.fzk.de/tatup/061/boss06a.htm


    es ist also so nicht das es nicht so geht, Frage ist nur ist das eventuell die
    Schlechterste Lösung :pfeifen:



    Zu den Ebay Händler


    http://www.hho-generator.de/de/bhkw-blockheizkraftwerk.htm


    Wenn man Korrekt Rechnet wird man Feststellen des Rechnet sich net
    aber genau das Tun die Herrschaften nicht, sie wollen das Gefühl Erwecken
    man kann damit Freie Energie gewinnen ( leider glauben viele Alt 68er dran
    weil des mit der Freien Liebe nimmer so geht ) und da fängt der Schwindel an :diablo:


  • der Altvater der Brennstoffzelle und vom Saulus zum Paulus geworden Ulf Bosl wettert dagegen


    Da hat er auch recht. Die einzige Daseinsberechtigung für die Elektrolyse ist die lange, saisonale Speicherbarkeit chemischer Energieträger. Das funktioniert aber ökonomisch nur schlecht, wenn man nur die Stromspitzen wandeln will und den Rest effizienterweise im Stromnetz belässt. Eine Elektrolysebank lohnt sich auch erst ab einer gewissen Dauerlast wenn nicht gar Grundlast. Das sind keine Spitzenaggregate mit nur wenigen 100 Bh pro Jahr. Dafür sind die zu teuer.


    Wenn ich allerdings etwas Speicher will, dann nehme ich garantiert nicht das Edukt aus einem Knallgasgenerator - das fliegt einem irgendwann um die Ohren. Bevorzugterweise nimmt man den Wasserstoff aus eine optimierten Hochdruck/Hochtemperaturelektrolysezelle.


    Gruß,
    Gunnar

  • Wenn ich allerdings etwas Speicher will, dann nehme ich garantiert nicht das Edukt aus einem Knallgasgenerator - das fliegt einem irgendwann um die Ohren.


    Da tust den HHOgenerator unrecht


    http://www.youtube.com/watch?v=pUAZ2nJz9Po


    der trennt Wasserstoff und Sauerstoff, nur der Knallkopf
    der sowas den noch größeren Knallköpfen verkaufen will,
    macht das zusammen auf das es nach mehr Gasmenge ausschaut


    welches Energiereicher ist, in gwewisser weise stimmt das eine
    ausreichende Zündquelle und es *versuch* lagert man Wasserstoff
    Solo und es gibt einen Zündquelle so kannst in Ruhe *lesen*
    und so ist die Logik die den HHO Spezalisten vermittelt wird HHO
    hat mehr *versuch*

  • Moin,


    ich denke, in der heutigen Zeit braucht es für ein solch revolutionäres Produkt erstmal eine angemessene Präsentation ;)
    sowas in dem Stil würde doch passen Klick (ab Zeitindex 1:50 wirds interessant) oder???? ;-_


    AxelF

    Wikipedia: ICH WEISS ALLES!


    Google: ICH HABE ALLES!


    Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!


    Strom: ACH WIRKLICH ???!!!

  • Geiles Ding!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Will ich sofort haben!
    Alleine der Virtuelle Raumkonverter der genügend Inneraum generiert ist doch schon die Schau.
    Gab es auch mal bei Raumschiff Voyager zu sehen, seitdem war ich auf der Suche danach.
    Endlich eine Lagerhallen mit 10.000m2 mit den Aussenmaßen eines Cellphon, ich bin Begeistert.


    Einen Nachteil habe ich aber schon gefunden, Axel hat es a auch schon geschrieben,
    warum setzen die so eine veraltete Technik für die Energieerzeugung ein.
    Atomkraft wie rückständig!
    Warum gehen die nicht mit der Zeit und sezen auf Fusionreaktoren?


    Aber man kann halt nicht alles haben :rosabrille: