Dachs HKA: Fehler 206 Multiplexer

  • Hi Dachsfans,


    meine Dachs ist heute nur kurz angelaufen (nicht angesprungen) und dann stand im Display Fehler 206 Multiplexer.


    Wer was ist und wo das kommt der Fehler her ??


    Dachs HR MSR2 100 BH


    Gruß Freggel

  • Nein das ist normal, die Daten werden intern abgelichen und wenn`s nicht passt macht er erstmal nix.


    Ist ja auch nicht verkehrt, machen wir auf der Arbeit auch so. Wenn wir unsicher sind, erst mal überlegen.


    Das hat der Dachs auch gemacht und als das Problem, das z.B. durch Netzstörungen von aussen auf in Einwirkte nicht mehr da war, ist er angesprungen.


    Ist so wie Tasse Kaffee trinken und dann geht?s los. :]

  • Hallo Dachsfan,


    ist so ein Verhalten nur bei der neuen MSR2 Steuerung oder ist das auch bei MSR1 Steuerung so?


    Gruss
    Werner

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Heute hat er es wieder gemacht (er läuft jeden Tag nur von 19 - 21 Uhr für warmes wasser) erster Start fehler 206 - danach 6 Min später 2. Start geht...


    Werde Doch wohl mal jemanden fragen müßen der sich mit sowas auskennt...... (aber er macht heute seine 100. BH) ....


    Gruß Freggel

  • hi,


    hatte die ersten tage auch das problem mit dem multiplexer... code206! ... nach einigen telefonaten und 1/2 h warten kam ein tiergärtner vorbei und hat einen fressnapf mit zigtausend bits fürs tierchen hingestellt und neue reglersoftware zu fressen gegeben... - kurzes bäuerchen und seitdem funzt alles! (ist das übliche problem von Senertec mit den zwei regelerplatinen msr2! - die originalsoftware hat einen oder mehrere bugs ->vgl. win... von mic..s..t!


    grüße

  • Ok dann werde ich den morgen mal da anrufen.... Er muß eh nochmal kommen weil das Modem bei mir auch noch net geht - oder die Modemsoftware scheinbar garnicht drin ist. Unter dem Menüpunkt MODEM steht garnix drinne....


    Gruß Freggel

  • Hallo,


    auf jeden fall schon mal gut zu wissen, was in den ersten Lauftagen auftreten kann. Steht mir auch kurz bevor.
    Danke für die Beiträge.

  • Kann ja, muss aber nicht.
    Ich hatte, wie auch mydachs geschrieben hatte, vermutet das die aktuelle Software noch nicht aufgespielt ist.


    Kann ich aber nicht sicher sagen, aber das sollte der Dachspfleger schon wissen. Es kann aber auch sein, das die Störungen vom Netz kommen.


    Oberwellen sind z.B. ein lokales Problem, ich habe vor einigen Tagen eine Netzanalyse gesehen, da waren Spannungsswankungen von 20 V vorhanden. Da kann es schon zu Störungen kommen.


    Ferndiagnose ist da schlecht.

  • Hallo,


    wenn das so ist das der Fehler durch eine nicht aktuelle Version entsteht, dann frage ich mich schon was der Senertec-Partner bei der Inbetriebnahme so macht. Der sollte da eigentlich schon die neueste Version einspielen.



    Gruß
    Thomas

  • ...bei mydachs war es aber so und das finde ich schwach X(


    Gruß
    Thomas

  • mydachs sagt: (ist das übliche problem von senertec mit den zwei regelerplatinen msr2! - die originalsoftware hat einen oder mehrere bugs ->vgl. win... von mic..s..t!


    Ich weiß das im Moment Verhandlungen laufen, das z.B. die ENS von PV Anlagen und KWK Anlagen nicht so sensibel abschalten müssen.


    Je mehr Eigenerzeugungsanlagen ins Netz kommen, desto mehr Probleme gibt es, da auf Impedanzsprüngen im Netz - Eigenerzeugungsanlagen vom Netz schalten und weitere Impedanzsprünge auslösen.


    :rolleyes:und so hüpfen dann nach und nach alle Stromerzeugungsanlagen vom Netz :rolleyes:


    Es ist zutreffend, das die Software ständig optimiert wird, aber das es bugs sind ??? Mydachs weißt Du denn mehr ???