• Hallo,


    nun habe ich mich endlich Registriert, meine bisherigen Beiträge
    liefen alle unter "unregistriert II"
    @ Admins: Eigentlich sollte mein Nutzername "Dachstreiber"
    und nicht -betreiber heißen. Kann ich dies ändern, und wenn
    ja, wie, oder könnt Ihr dies für mich machen?


    Grüße
    Joachim

  • Hallo Joachim,


    erstmal herzlich willkommen bei uns verrückten :P Ich habe auch gerade gelesen das du dich schon schön mit unserem "Oberverrückten" (Dachsfan ist leicht Senertec-grün angehaucht :P) auseinander gesetzt hast (y) :D


    Ich habe deinen Namen wie gewünscht geändert ;)
    Du kommst ja ganz aus der Nähe =) =) =)
    Ich habe in Baiersdorf auch schon ein paar Anlagen gemacht (Klärwerk, Griechisches Restaurant, Schule). In die Schule soll demnächst auch ein Dachs eingebaut und in unsere Regelung integriert werden.


    Vielleicht sieht man sich mal ;)


    Gruß
    Thomas

  • ..nene, mit Senertec habe ich nichts zu tun. Ich bin in der MSR tätig und da haben wir ein paar Anlagen in Baiersdorf gemacht ;)
    Manchmal stehen da eben auch Dachse in den Kesselhäusern die wir dann Regelungstechnisch mit einbinden.


    Das Forum ist mein Privatvergnügen :P, da hat Senertec nichts mit zu tun. Ich will mit dem Forum eigentlich nur eine Informationsplattform zur Verfügung stellen in dem sich Gleichgesinnte, alte Hasen und Interessenten austauschen können um die Verbreitung der BHKW Technik zu beschleunigen.


    Gruß
    Thomas

  • Wenn TOM auch zu Rechts sagt, das wir alle ein bischen Dachsverrückt sind, halte ich uns Dachsbetreiber aber für angagierte Umweltschützer.


    Mit Russfilter und Kat ausgerüstet produzieren wir Strom beim heizen gleich mit. Dies finde ich richtig und notwendig.


    Verrückte machen das nicht. :D

  • Ups - danke aber auch, hatte ich noch gar nicht gemerkt.
    Weiß aber noch gar nicht, wie ich zu dieser Ehre gekommen bin - und Beglaubigungsschreiben hab ich noch nicht ! :-)_:-)


    pamiru48

  • ... wo kann man sich denn hier mal vorstellen...?


    Bin ich so gewohnt von einigen anderen Foren, gehört sich auch so, finde ich.


    Wohlan, es sei: Mein Name ist Rolf, bin 44 Jährchen jung, mache meine Kohle als Schiffsingenieur und bewohne mit meiner Süßen ein eigenens 110-qm-Häuschen mit Stückholzkessel und Fußbodenheizung.


    Euer Forum habe ich vorhin erst gefunden, und werde erstmal gründlich stöbern, bevor ich Euch hier mit albernen Fragen zumülle oder gar die Forums-Gralshüter verprelle... :o) Soll man nicht machen, zeigt die Erfahrung.


    Mal soviel zu meiner BHKW-Idee: Ich habe einen 15-KW-Holzkessel von Eta, und der speist einen 2500-Liter-Puffer. Glaubt es oder nicht, aber das funktioniert. Für die Zukunft sollten ein paar Kollektoren aufs Dach, und eben ein selbstgestricktes kleines BHKW, mit 'nem Chinakracher als Antrieb. Selbstgestrickt heißt: möglichst ohne irgendwelche Elektronik, mehr so dem klassischen Maschinenbau folgend. Wir sind weder zu doof noch zu faul, 2- mal am Tag ein Ventil zu bedienen oder ein paar Scheite Holz nachzulegen.


    Irgendwelche Förderungen, Zuschüsse oder Einspeisevergütungen interessieren mich nicht, es geht mir um die Möglichkeit einer Insellösung, und um die Realisierbarkeit, also Spieltrieb. Meinen Strom will ich ausschließlich selber nutzen.


    Das mal als kleine Einleitung, damit Ihr wißt, wen Ihr vor Euch habt ... ;o)


    Ciao Rolf

  • Hallo Rolf,


    ich bin jetzt nicht grade von der Schrauberfraktion, will Dich aber trotzdem hier willkommen heißen.


    Wenn Du Dich hier umsiehst, wirst Du viele Informationen finden. Viel Spass und Erfolg dabei, es melden sich garantiert die Schrauber auch noch und zerpflücken Dein Projekt :D


    LG


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Jo Rolf herzlich Willkommen im Forum,


    freue mich mal wieder nen Schrauber hier zu haben der weiss was er will.


    Wobei Du ja eigendlich im nächsten Baumarkt schon ein fast komplettes (bis auf die Wärmeauskopplung) Gerät bekommen könntest.


    Egal, wennst soweit ist wird Dir hier sicherlich geholfen :!:


    mfg

  • Hallo an die Foren-Gemeinde !


    Ich bin eigentlich gewöhnt, mich in einem Forum als Neuer vorzustellen.
    Hier finde ich allerdings keine entsprechende Rubrik.
    Bin ich nur zu doof zum Finden,
    oder ist das hier nicht üblich ? ;)


    Beste Grüße aus der Mongolei


    ---von deren Fan

  • Hallo!
    Mir geht es ganz genauso :D


    Ich bin Jürgen, 42 Jahre alt und arbeite in der Elektrobranche.
    Gespannt bin ich auf interessante Unterhaltungen und gute Tipps!
    Besten Gruß,
    Jürgen