Hilfe mein PowerTherm BHKW steht mit Motorschaden

  • Hallo alle zusammen.
    ich bin ein Neuling unter den Betreibern.
    Ich haben mir ein Power Therm BHKW von Spilling am 19.10.2009 einbauen lassen.
    Seit dem lief das Gerät einwandfrei und ohne Probleme, jedoch am 30.04.2010 hat mich meine Maschine verlassen. Ich hab sofort den Servictechniker verständigt und er hat am 01.05.2010 einen Zylinderkopfdichtungschaden festgestellt. Nach dem zerlegen des Motor´s haben wir gesehen, nun kommts, die Kolben haben alle so eine Art Lochfraß an den Rändern. Foto´s kann ich senden.
    Habt Ihr Erfahrung ? Hat von euch jemand auch von der Firma Spilling.


    Schöne Grüße aus dem Bayerischen Wald
    Matthias

  • Hallo Matthias,


    wirklich helfen kann ich dir leider nicht,
    aber vielleicht hast du noch ein paar mehr Angaben zum Gerät :wissenschaftler:


    -Welcher Brennstoff wird verwendet, etwa Klär -oder Biogas? Ist das Gerät optimal auf den verwendeten Brennstoff eingestellt? (Lamdawert usw, da weiß unser User GB1530 :freunde: gut bescheid)


    Grüße


    AxelF

    Wikipedia: ICH WEISS ALLES!


    Google: ICH HABE ALLES!


    Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!


    Strom: ACH WIRKLICH ???!!!

  • Hallo Matthias,
    sieht nach einem Klopfschaden aus. D.h. ungewollte Selbstzündungen im unverbrannten Gemisch mit hohen lokalen Spitzentemperaturen.
    Wie Axel schon fragte, wir brauchen nähere Infos zum Kraftstoff, Zündzeitpunkt und ggf. der gefahrenen Last relativ zur Herstellerfreigabe und Temperaturinformationen Ansaugluft, Kühlwassertemperatur (war die Kühlung ordnungsgemäß i.O./entlüftet?) . Ich vermute das Problem liegt in diesem Bereich.


    Gruss, KWK

  • Ein klarer Fall für die Gewährleistung. Sowas darf nicht sein! Verpflichtet ist der Verkäufer des Gerätes - nicht der Hersteller. Ggf. gibt es auch eine Herstellergarantie die greift - aber das ist eher das Problem des Verkäufers, wie er sich schadlos hält.

  • Hallo Matthieas


    und Herzlich Willkommen im Forum.



    Das ist ja nicht so toll,
    dass Dein BHKW nach so kurzer Zeit schon die Grätsche gemacht hat.


    aber mal gleich etwas Aufmunterung
    - nach so kurzer Zeit, hoffe ich doch mal auf volle Übernahme der Ksoten
    - die BHKWs von Spilling genießen eine sehr guten Ruf, so hoff ich doch mal, dass dies eine Ausnahme ist
    - dennoch, ist natürlich die Ergündung der Ursache wichtig, dass es nicht nochmal passiert...hier muss Dein Techniker +ggf Hersteller aktiv werden.



    Ärgerlich für den Moment,
    aber das sollte doch hoffentlich wirklich die Ausnahme sein

  • So hier ein paar Daten zum Gerät:
    Power Therm 20
    Flüssiggas
    Gelaufene Std. ca.4900
    Erzeugte KW ca. 88000
    Abgelesene Abgastemp vor WT 439G
    Abgelesene Abgastemp. vor Schalld. 119G
    Drehz.- 920-2300U/min
    Brennstoffver. max 71 kw
    Wärmel. 10-43 kw
    Lamdawert 1,5
    Ansaugvolumenstrom 41- 107 Nm/h
    Ansaugtemp. wie Wetter/ von aussen
    Wöchentliche Öl/ Wasser kontrolle
    Pufferspeicher 8000l
    Warmwasser 4000l
    http://www.gmh-umwelt.de


    Hab heute die Info bekommen, das die komplette Maschine getauscht wird.Aber noch nicht sicher bzw schriftlich in der Hand ( ich bin in dieser Hinsicht vorsichtig)


    Aber danke schon für eure Reaktionen


    Grüße Matthias
    P.S. Ich beheize ein Privathaus ein Hotel mit 50 Zimmern und ein Hallenbad mit 100qm Wasser inkl. Saunabereich

  • Hallo firestarter,



    danke für die Antwort.
    Ich habe mich eben für den Spilling entschieden, weil er so gepriesen wurde und will Ihn auch nicht schlecht machen, auch der Service oder Techniker,
    der sehr ordentlich arbeitet.
    Selbst der Techniker hat das noch nicht gesehen, selbst Spilling Hamburg analy. Öl-Wasser um auf das Problem zu kommen.
    ABER ausgerechnet bei mir |:-(


    Also bis dann
    http://user/1092-firestarter/

  • Hallo Mathias,


    der Lambdawert springt einen gleich ins Auge für meinen Geschmack läuft das Modul viel zumager.


    Wenn es sich bei dem Motor um ein Lambda 1 Motor habndelt ist die zumagere Gemischeistellung die Ursache, aber auch als Magermixmotor ist der auch viel zumager.
    Die laufen normalerweise mit 1.36 Lambda . Nach der Instandsetzung darauf achten das die vorgeschriebenen Abgaswerte eingehalten werden und der Lambdawert sollte bei einem Lambda 1 Motor nicht über 1,02 liegen.

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • moin Matthias,


    unser GB wollte sicherlich von Dir abgelesene Werte vom BHKW wissen um darüber Rückschlüsse auf die Fehlerursache finden zu können. Die Daten des Datenblattes taugen lediglich zum Vergleich. Dessen ungeachtet kannst Du den Lamda Wert nicht am BHKW ablesen sondern benötigst dafür spezielles Mess Equipment.


    mfg

  • Magermixmotor ist der auch viel zumager.
    Die laufen normalerweise mit 1.36 Lambda



    Hallo Matthias,


    der angebene Lambdawert ist sicherlich korrekt. Ich selbst habe bei meinem Dachs 1,52 gemessen. Gasmotoren können bei entsprechender Auslegung (Kammerkerze) sogar bis zu Lambda 2 betrieben werden. Interessant ist, dass Du mit Flüssiggas fährst. Dieses hat eine deutlich schlechtere Klopffestigkeit als Erdgas. Frag doch mal nach, ob die Zündung tatsächlich auf LPG gestellt wurde. Hier könnte ein ganz simpler Grund liegen. Die Frage ist natürlich, ob Du dies jemals ehrlich erfahren wirst.


    @GB aus des ecopower kenne ich bisher keine Lambda1 BHKW. Möglicherweise zu viel Aufwand? Kennst Du weitere? Welche?


    VG, KWK

  • Hey KWK,


    ich kenne 4 Anlagen (Baugleich) die ich gleich nach meinem "crasch" angerufen haben.
    Eine der Anlagen läuft seit 2008 im Raum Egging am See, eine Seit 01.2009 in Raum Freyung ohne Probleme.
    Ich habe die Einstellungsdaten von den anderen Betreibern bekommen. Alle Daten sind in etwa gleich.
    Mein " Automechaniker" denkt , das es etwas mit den Ölkanälen zu tun hat, weil die Kolben einseitig den oberen Grad verlieren.?????
    Ich bin leider ein Laie auf diesem Gebiet.
    Was mir noch aufgefallen ist, ich hab am Auspuff vom BHKW leicht Ölspuren gefunden, leichte.Hab auch den Techniker darüber verständigt.
    Kann das was bedeuten oder ist das norm.
    Ich hab das Forum schon von oben bis unten durch. Ein paar Einträge sind dabei von Spilling, aber das trifft auf meine Anlage nicht zu. ( Geräusch/ Hitze).
    Wenn Spilling das BHKW nicht auf LBG gestellt hat, wären Sie ja selber schuld, oder!


    Da ich heute nach Anrufen bei Spilling/ Power Therm nicht die richtige Antwort gehört habe( mündlich ist nicht Schriftlich), werde ich mich an einen Gutachter wenden müßen, denn wenn ich mir eine sochle Invest. anschaffe, sollte diese auch schnellstmöglichst Repariert- Neu gemacht werden.


    VG
    Mat

  • Hallo zusammen,


    neues von Spilling.
    Sie kommen morgen und holen sich eine Gasprobe zur analy.
    Hab gleich meinen Gaslieferer angerufen und bescheid gesagt.
    Gibt es den verschiedene oder gute und schlechte Gase, er holt ja sein Gas in einer Raff. in Coburg.


    Langsam denke ich das KWK recht hat mit der Umstellung auf LPG , ich kenne das aus dem Küchenbereich " Gasofen", der musste auch von Erdgas auf Flüssiggas umgestellt werden.


    Noch ne Frage: Kann ich Forderungen wegen Ausfall und wegen Zukauf von Strom geltend machen.
    Ich habe noch eine Hackschnitzelheizung und einen Ölofen als Sicherheit, Gott sei Dank.Sonst würden uns unsere Gäste erfrieren, hat gerade mal 3 grad +


    Als bis dann


    Mat

  • Hallo atthias73

    Noch ne Frage: Kann ich Forderungen wegen Ausfall und wegen Zukauf von Strom geltend machen.


    Gegenfrage: Du nimmst einen Leihwagen um zum Geschäftsabschluss deines Lebens zu komen, und die Karre bleibt liegen....
    ...ich denke, der Autovermieter wird sich den Schuh nicht anziehen (lassen).
    Aber wie wäre es denn mal den Lieferanten darüber aufzuklären, das ein zufriedenenr Kunde es 4 anderen Leuten erzählt, ein unzufriedener Kunde gibt sein wissen in der regel an 11 andere weiter...
    Sie wollen doch sicher, das ich ein zufredener Kunde bin, und werden deshalb die nächste Wartung nicht berechnen! :P

    Ich habe noch eine Hackschnitzelheizung und einen Ölofen als Sicherheit, Gott sei Dank.Sonst würden uns unsere Gäste erfrieren, hat gerade mal 3 grad +


    Das ist das was ich/wir alle hier immer sagen: BHKW niemals als alleinigen Wärmeerzeuger, sonst gibts im Havariefall nicht nur stress mit dem BHKW sondern auch mit der/dem Ehefrau/Gast! :blush2:


    Gruß Dachsgärtner