6. BHKW-Info-Tage 2010 in Bremen "Energie im Umbruch" (2010)

  • Hallo zusammen,


    vom 22.10.2010 bis 24.10.2010 finden wieder unsere BHKW-Info-Tage statt. Diesmal sind wir zu Gast in Bremen. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Bremer Energiekonsens statt.
    Die Veranstaltung ist für euch natürlich auch wieder kostenlos :sehrgut:


    Es wird auch wieder eine kleine Messe stattfinden. Einladungen an die verschiedenen BHKW-Hersteller werden die nächsten Tage versendet. Diese werden dann ihre Geräte wie gewohnt "live" zum Anfassen ausstellen.


    Auch ist wieder geplant Aussteller zum Thema E-Mobilität zu gewinnen. Das Thema BHKW und E-Mobilität wird in den nächsten Jahren immer interessanter werden.


    Freitags ist wie immer Aufbau und lockeres kennenlernen für die harten die schon früher anreisen. Abends geht es dann in ein gemütliches Lokal wo viel "Diesel" oder "Gas" in seltenen Fällen "Pflanzenöl" geredet wird.


    Hauptveranstaltung ist dann am Samstag 23.10.2010.




    Geplant ist auch ein Verkauf (über Sammelbestellung) von Wartungskits und Motorenöl für den Senertec Dachs. Bitte teilt uns hier mit ob Interesse besteht. Durch den Einkauf großer Gebinde wird der Preis für Selbstwarter sehr interessant (Preisliste und Bestellformular werden die nächsten Wochen online gestellt).


    Für anreisende Familien gibt es in Bremen eine ganze Reihe interessanter Unternehmungsmöglichkeiten. Wenn jemand Bedarf hat, bitte kontaktieren unter webmaster@bhkw-forum.de .


    Um für die Planung die Teilnehmerzahl einigermassen erfassen zu können, habt ihr wie gewohnt die Möglichkeit euch im Kalender anzumelden. Es ist keine Bedingung zur Teilnahme an dieser Veranstaltung, erleichtert uns aber das Leben bei der Organisation ;)



    Zur Anmeldung hier klicken!!


    [calendar]2[/calendar]














    Vortragsprogramm_a).pdf








    Ausstellerliste (fest zugesagt)

    Zitat


    Euer Team vom BHKW-Forum

  • Hi zusammen,


    wir möchten auch dieses Jahr wieder an den BHKW-Info-Tagen allen Besuchern und Betreibern eines Senertec Dachs die Möglichkeit geben, Wartungsteile durch eine Sammelbestellung günstiger zu erhalten.


    Hierfür haben wir ein Formular vorbereitet, welches ihr bitte ausgefüllt an

    webmaster@bhkw-forum.de


    zurückschickt.


    Wir erfragen dann die Preise und teilen euch diese dann mit. Wer dann bestellen möchte, schreibt daraufhin eine Mail an o.g. Mailadresse.



    Grüße
    Tom

  • Hallo zusammen,


    es hatte leider ein kleines Problem mit dem Kalender gegeben. Es war registrierten Usen nicht möglich, sich im Kalender für die BHKW-Info-Tage einzutragen :beta:
    Das Problem sollte nun beseitigt sein. Bitte alle die sich dort eintragen wollten aber nicht konnten, eintragen :-)@@(-: , danke.
    Bitte vergesst auch nicht das Anmeldeformular herunter zu laden und ausgefüllt an den Bremer Energiekonsens zu schicken :rtfm: :D



    Grüße
    Tom

  • Hallo zusammen,


    die 6. BHKW-Info-Tage kommen immer näher :applaus:


    Bis jetzt liegen dem Energiekonsens über 40 feste Anmeldungen vor, weiter so :lokomotive: :sehrgut:



    Grüße
    Tom


    P.S. das mit der Sammelbestellung läuft bisher allerdings sehr zäh, braucht keiner Wartungs und Ersatzteile für den Dachs?

  • So liebe Gemeinde,


    Wir BHKW´ler haben uns Entschieden die natürlichen Ressourcen unserer Erde zu schonen. Deshalb wollen Wir ,wo es möglich und Sinnvoll ist, auch Benzin/Diesel sparen - und wie geht das besser als mit einer Fahrgemeinschaft!?


    Deshalb mach ich mal den Anfang und poste meine Route zum BHKW Info Tag:
    - Start Freitag gegen 10Uhr
    - B93 -> B95 -> A38 -> A9 -> A14 -> A2 ->A7 -> A27 ( oder Einfacher gesagt Chemnitz-Leipzig-Hannover-Bremen also Quer durch die bunte Republik )
    - Rückfahrt Sonntag Mittag
    Wenn ich Unterwegs jemand , hab 3 Plätze frei, aufsammeln kann bitte per PN melden


    mfg :zocken: Der Countdown läuft, nur noch 8mal schlafen bis Bescherung :-)@@(-:

  • Auch der Süden fährt gen Norden :walklike:


    Hab zwei Passagiere dabei (Neuendorfer), wäre also noch ein Platz frei :thankyou:
    Abfahrt Freitag Mittag 12:00 Uhr -13:00 Uhr (Lui und Freundin müssen sich noch stärken vor der Horrorfahrt), geplante Ankunftszeit ca. 18:00 Uhr.



    Gruß
    Tom

  • Nein leider nicht, ist beruflich etwas dazwischen gekommen :wacko:



    Gruß
    Tom

  • Hallo zusammen,


    Anmeldung und Reservierung im Hotel sind gerade abgeschlossen jetz suche ich noch Mitfahrer oder Mitfahrgelegenheit.


    Abfahrt wäre bei mir am Freitag von Rheinbach bei Bonn über ein kleines Stück der A61 und dann vermutlich über die A1 nach Bremen Fahrzeit ca 4 Stunden wohl ohne Stau.


    Umwege und Abfahrtzeiten hängen von möglichen Kombinationen ab.


    Also wo findet sich Angebot und Nachfrage ????

    Denke positiv und sei offen für Neues @:pille
    Wer es noch nicht weiss, unser Dachs läuft, erste Lebenszeichen 10.02.2010 16:16
    verstorben bei 51.000 Betriebsstunden 11/2019

  • Bei mir dürften bestimmt noch so 100 Plätze frei sein.


    Route Freitag Karlsruhe HBF 9:10Uhr Gleis 7 mit IC 2174 nach Hannover HBF dort mit RE 4420 um 14:21 Gleis 12 nach Bremen HBF


    Zurück Sonntag 10:44 Uhr ab Bremen HBF über Köln nach Karlsruhe


    Freie Plätze und Reservierung auf www.bahn.de :thumbsup:


    Liebe Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Bernd


    Bonn?
    Also dann kannste bei mir mit, entweder kommst du nach Bochum oder wir treffen uns auf der A1.
    Fahren wollte ich Freitag mittags, Rückfahrt Sonntag so das man Abends wieder da ist.


    Das hört sich gut an, ich würd bei Dir vorbei kommen dann schaue ich mir Deine Anlagen mal an.

    Denke positiv und sei offen für Neues @:pille
    Wer es noch nicht weiss, unser Dachs läuft, erste Lebenszeichen 10.02.2010 16:16
    verstorben bei 51.000 Betriebsstunden 11/2019