Dachs: Analoges Modem an Vodafon Easy Box 602 oder GSM?

  • Hi eine Frage,


    ich hab gestern versucht, mit Vodafone herauszufinden, ob der Nebenstellenanschluss meines Routers TYP Easy Box 602 auch ein analoges Modem erlaubt. (Die Frequenzen mit übermittelt)


    Da ich einen reinen Internet-Vertag hab ohne einen hinterlegten analogen Anschluss wie bei der Telekom. Ich würde gerne die Daten auslesen, nur habe ich keine Lust, den Vertrag bei Vodafone zu verlängern. (Muss ich wegen einer 2ten Nummer um weitere 24 Monate tun!!!) und eine Kabel durch das halbe Haus ziehen wenn es dann nicht geht. Daher dachte ich ich frag mal vielleicht hat einer ähnliche Erfahrungen gemacht.


    Des Weiteren habe ich vom GSM Modul gehört und wollt mal fragen, was das gekostet hat da es auch eine Alternative wäre, denn der Vertrag mit der weiteren Nummer kostet mich 5€/Monat extra und dann noch das Kabel da kommt dann wahrscheinlich in gewisser Zeit das GSM Modul dabei raus wenn man es genau durchrechnet.


    Ich frag mich einfach nur warum der LAN Anschluss noch nicht bis Schweinfurt vorgedrungen ist und hoffe das es schnell gehen wird bis er dort ankommt. Ich hätt ein LAN Kabel genommen, es an meine Haus EDV Anlage angeschlossen, ne IP Vergeben und fedsch- aber nein warum einfach wenns auch schwer geht.



    Danke MfG Thomas

  • Hallo,

    ich hab gestern versucht, mit Vodafone herauszufinden, ob der Nebenstellenanschluss meines Routers TYP Easy Box 602 auch ein analoges Modem erlaubt.


    Versuch macht Klug!
    Ich habe vor ein paar jahren schrittweise meine Telefonanlage umgestellt, und zuerst war der ISDN - Anschluß da, der Techniker der T-kom sagte mir, dass es nicht möglich sei eine analoge Anlage an den 2ab Adapter anzuschliesen- das hat ein halbes Jahr mit der Telefonanlage eigentlich einwandfrei geklappt, bis das mein LAN von Koax auf Cat umgestellt war sogar mit einem Analogem Modem, natürlich etwas langsamer!


    Des Weiteren habe ich vom GSM Modul gehört und wollt mal fragen, was das gekostet hat da es auch eine Alternative wäre, denn der Vertrag mit der weiteren Nummer kostet mich 5€/Monat extra und dann noch das Kabel da kommt dann wahrscheinlich in gewisser Zeit das GSM Modul dabei raus wenn man es genau durchrechnet.


    Soweit ich gehört habe gibt es mit dem GSM Modem eine auf Datenverkehr beschränkte Sim-card (zur Zeit) auf kosten von Senertec , ob das nur für Neuanlagen gilt weiß ich leider nicht.
    Ich hab mal auf der HP nachgeschaut: GSM Modem 473,60€ GSM Modem mit Reglerplatine ?( 592,60€


    Ich frag mich einfach nur warum der LAN Anschluss noch nicht bis Schweinfurt vorgedrungen ist und hoffe das es schnell gehen wird bis er dort ankommt. Ich hätt ein LAN Kabel genommen, es an meine Haus EDV Anlage angeschlossen, ne IP Vergeben und fedsch- aber nein warum einfach wenns auch schwer geht.


    Hmm, wäre ja wohl zu einfach....
    ...der Holzpelletsvernichter den ich einbaue kann auch nur GSM, obwohl ich auch (und lieber) LAN und Analog anbieten könnte! |:-(


    @ all:
    Hat jemand ahnung was das mit der Funkfernbedienung MSR2 bzw. Funkfernbedienung 32bit auf sich hat? Habe ich bisher noch nie gehört!


    Gruß Dachsgärtner