Seriöse Firma im Raum Kaiserslautern

  • Wer kann mir einen seriösen BHKW-Anbieter / Vertreiber / Lieferant im Raum KL empfehlen?


    Hatte heute eine Begegnung der anderen Art mit einem "Berater", der reif für die Klapse zu sein schien.


    Ich suche eine seriöse, qualifizierte Beratung.

  • Hallo Asgard,


    in welcher BHKW-Größenordnung suchst du und welcher Energieträger, Erdgas, Flüssig-Gas, Pöl oder Heizöl kommt in Frage?


    Wenn du dein Vorhaben etwas genauer beschreibst, dann gibts in der Regel wertvolle ( seriöse und qualifizierte ) Tipps hier im Forum und kannst dann einem "Berater" als sachkundiger Interessent mit den richtigen Fragen auf den Zahn fühlen :blush2:


    AxelF

    Wikipedia: ICH WEISS ALLES!


    Google: ICH HABE ALLES!


    Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!


    Strom: ACH WIRKLICH ???!!!

  • Hallo, vielen Dank für die Antwort.


    Wir haben ein 1,5 Familienhaus.


    Da wir keinen Gasanschluss haben und der Anschluss alleine bereits 2,5-3,0 TSD Euro kosten wuerde, wäre mir eine Nicht-Gaslösung lieber.


    Ich bin kein Bastler und möchte etwas fertiges kaufen, wenn es geht.


    Bisher haben wir eine wassererwärmende Solaranlage, die wir im Winter durch eine Holzheizung unterstützen; im Notfall beheizen wir dem Wasserspeicher zusätzlich mit Strom, was unglaublich schweineteuer ist.


    Ich möchte in Zukunft den Kamin nur noch dann mit Holz heizen, wenn ich Lust dazu habe - und nicht, weil ich zwingend muss, um nicht zu erfrieren ......


    Sicher könnte ich im Keller eine normale wassererwärmende Holzheizung stellen - aber das wäre dann purer Luxus und ich sehe den Sinn nur so halb.


    Daher hätte ich gerne ein BHKW - mit Holz dürfte das derzeit in der kleinen Größe noch sehr schwierig sein, obwohl ich über das Forum den Kontakt zu einem Anbieter gefunden habe.


    Vielleicht wäre ja Öl oder ggf. Gas (aus einem Tank?) eine Alternative?


    Wir haben Platz im Keller !!! Ein mittlerer Öltank wäre kein Problem, zumal wir den auch im Vorgarten eingraben könnten.


    Ist halt eine Frage, was eigentlich Sinn macht - unter Berücksichtigung der Grössenordnung.

  • Abend,


    bevor du dich auf die Suche nach eine Profi machst könne dir Jungs ausm Forum bereits überschlagen ob sich ein BHKW für dich überhaupt rechnet.
    Poste am Besten ein paar Verbauchswerte zu deinem Häuschen. RM (ev. noch was für Holz du verheizt), Stromverbrauch - wenn möglich Elektrowäme getrennt vom Hausverbauch. Dann wirst du vermutlich dezentrales Warmwasser haben?
    Dazu bitte qm Wohnfläche, zahl der Stockwerke und ob bzw. wie isoliert wurde.


    Geh auch kurz in dich und erzähl uns wie du mit deinen Nachbarn zurecht kommst. ;)



    mfg JAU

  • Hallo Asgard,

    Wir haben ein 1,5 Familienhaus.


    Baujahr?
    Größe?
    Wieviel Personen? (Wg. Warmwasser)
    Wie wird das WW bereitet?
    Stromverbrach/Jahr?


    Da wir keinen Gasanschluss haben und der Anschluss alleine bereits 2,5-3,0 TSD Euro kosten wuerde, wäre mir eine Nicht-Gaslösung lieber.


    Ich sage mal ganz vorsichtig, das Ölbetriebene Mini.BHKW´s meist problembehafteter sind als Gasanlagen...
    ...auch wenn man mehr Glück hat wie ich!


    Vielleicht wäre ja Öl oder ggf. Gas (aus einem Tank?) eine Alternative?


    Das ist ein Rechenexempel, wenn Gastank, dann würde ich einen Eigentumstank empfehlen, dann kann man beim günstigsten Anbieter kaufen, aber da ist man recht schnell bei einem Invest, was dem des Gasanschlußes recht nahe kommt. Beim Öl ist es vieleicht nicht ganz so teuer.


    Bei einem 1,5 Familienhaus, da wird es wirtschaftlich meist recht schnell eng, da man i.d.R viel Strom ins Netz zurückspeisen muß, was nicht sonderlich gut bezahlt wird. |__|:-)
    Ganz kleine BHKW´s , die auch in solch einem Objekt durch lange Laufzeiten hier die Elektrische Grundlast gut bdeken sind momentan noch nicht verfügbar.
    Wenn Holz ausreichend preisgünstig verfügbar ist, dann muß eine Holzvergaserheizung nicht unbedingt das schlechteste sein, evtl. als Kombi mit einem Pelletsbrenner.


    Edit: Wieder zu langsam! :blush2:|:-(


    Gruß Dachsgärtner