Strompreiserhöhung um 14%

  • Moin in die Runde,


    die EWE Ag erhöht die Strompreise um 14%,


    die Begründung in der Presse war die alternativen Energie führen zu dieser Preiserhöhung.


    Ich kann mir gut vorstellen das es auch noch andere Gründe für diesen Schritt gibt, weg brechende Energieverbräuche wegen der Wirtschaftskriese.


    Die Einkaufspreise für Strom an der EEx Börse Leibzig sind stark rückläufig und mir fehlt für diesen Schritt das Verständnis.


    Was aus dieser Preiserhöhung resultiert, ich werde dadurch immer mehr Kunden für BHKW Anlagen finden.


    Um so höher der Strompreis steigt umso eher rechnet sich ein BHKW .


    Und die Umsätze der Stromlieferanten sinken weiter.

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • hallo gb 1530


    ...und wenn es so eintrifft wie so einige spezial kenner der gasszene vermuten wird wohl das gas billiger oder gleich bleiben werden zumindest auf sicht von 6 monaten
    das treibt dann die stromeigenerzeugung in einen int. Bereich.