Stromanbieter wechseln

  • hallo,
    ich hab mal wieder ein kleines problem. *grins* Bin im moment bei der enbw als energieversorger. Auf den
    ersten januar haben sie mir den strompreis angehoben. Kann ich den anbieter auch wechseln, wenn dieser
    mir für den eigenverbrauch den kwk zuschlag zahlt?
    Gruß
    winfried

  • Es spielt keine Rolle wo Du den Reststrom beziehst, die Einspeisung, vermiedene Netznutzung auf die Einspeisung und KWK-Zuschlag auf die Erzeugung hat der örtliche Energieversorger zu zahlen.


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.