Abgasrohr Hitze-Dämmung: was nehmen?

  • Hallo,
    Was eigent sich um das Abgasrohr vom Motor zum Abgaswärmetauscher gegen die Wärmeabstrahlung zu dämmem?
    Ich habe einen gescheiterten Versuch mit Glaswolle mit Alufolie/rücken. Gibt es unterschiedliche Typen? meine Glaswolle wird erst braun und dann ganz weiß und stinkt sehr stechend, das kann ja wohl nicht gesund sein.
    Welche Dämmung nehmt Ihr? Typ? wo gibt es die?


    Danke an Alle Antwortenden.


    gruß
    bruderjohn

  • Hallo bruderjohn


    Oder das Rohr vom Motor zum Abgaswärmetauscher doppelwandig gestalten und das ganze denn mit Kühlwasser durchströmen.
    Nimmt die Strahlungswärme ungemein weg und verbessert den Wirkungsgrad.

  • Hatte ein längeres Gespräch mit einem Techniker von denen hier: http://www.bhkw-isolierungen.d…/Impressum/impressum.html


    Fazit: Abgaskrümmer ( wenn aus Guss) und Turbolader (wenn nicht dafür ausgelegt) zu isolieren kann zu Havarie führen!!


    -> Der Krümmer reisst aufgrund von Spannungen den Kopf auseinander bzw. der Turbolader fällt wegen extrem schneller Materialermüdung praktisch auseinander.


    Also den Krümmer und den Turbo nur mit einem Hitzeschutzblech Weissblech o.ä. abschirmen und das Abgasrohr zum Wärmetauscher mit Glasgewebeband http://www.bhkw-isolierungen.de/hitzeschutzband.php


    Generell würde ich auch versuchen den ganzen Motorblock und selbstredend auch den Wärmetauscher zu isolieren.


    Diese Firma bietet dazu spezielle Isolier-Matratzen an, die an Hand einer zu erstellenden Schablone auf Auftrag gefertigt werden.