Eigenbau: Wärmetauscher aus Edelstahl? Materialwahl!

  • Hallo Jungs,


    Möchte eine Anregung zu Wärmetauscher und Verwendung von Edelstahl geben.
    Der Carbonizer (http://www.carbonizer.de) ist sehr simpel.
    Die Säuren im Abgas zerfressen auch Edelstahl schneller, als man glaubt! Carbon ist 100%ig säurebeständig.


    Ich würde beim Eigenbau-Wärmetauscher Materialien verwenden, die 100% säurebeständig sind.
    Carbon ist ja nicht das einzige Material, das säurebeständig ist. |__|:-)


    Gruß

  • Also jetzt wirs aber ungemütlich, von wegen Carbon und Edelstahl!


    Erstens kann jeder täglich hunderte von Edelstahlkaminen sehen, wenn er durch die Lande geht. Da sind auch viele mit Brennwerttechnik dabei.
    Zweitens ist "Edelstahl" ungefähr so eine schwammige Bezeichnung, wie wenn du sagst, ich hätte gerne ein Auto. Natürlich muss die Gas- oder Ölanalyse vorliegen und die Eigenschaften des Kondensates, wenn man dafür einen preiswerten Edelstahl sucht und dann auch findet!


    Gruß von Lienchen

  • Richtig Lienchen, es gibt da reichlich unterschiede in den so genannten Edelstählen.
    Man unterscheidet in nicht säurebeständigen und säurebeständigen Edelstählen.
    Die vereinfachte Bezeichnung für nicht säurebeständige Stähle ist V2A und die Bezeichnung für beständige Stähle ist V4A.

  • Hallo!


    also für einen Wärmetauscher ist der Werkstoff 1.4404 ausreichend und bezahlbar (V4A). Dieses Material ist stabilisiert und hält dem Kondensat stand. Das klassische V4A hat die Werkstoffnummer 1.4571 und ist einiges teurer aber auch beständiger. Wichtig ist auch das zum schweißen der richtige Zusatzwerkstoff verwendet wird und die Rückseite der Schweißnähte mit Formiergas gestühlt werden. Nach dem Schweißen sind alle Anlauffarben zu entfernen und das Bauteil zu b eizen bzw. zu passivieren. Wenn das Material nicht richtig verarbeitet wird ist um den schönen WErkstoff zu schade.

  • Oh hier schein einer mal die Schulbank gedrückt zu haben.
    Denn musst du aber auch gleich dazu sagen, dass man das ganze Wig schweißt.
    Denn sonst denke einige noch man kann das ganze mit Elektrode zusammen braten kann.