Warmwasser, Steuerung, Hydraulik, Anbindung... Jetzt läuft alles!

  • Hallo,
    nach zahlreichen Treads und vielen Fragen von mir hab ich es jetzt geschaft.( ohne die Hilfe einiger hier wäre ich bestimmt noch nicht so weit)


    Nach Einbau habe ich mitlerweile folgende Änderungen vorgenommen bzw. vornehmen lassen.
    Anbindung des Dachses und des Kessels
    Erst:
    Rücklaufanhebung des Kessels
    Jetzt:
    Dachs auf Puffer,Kessel auf Puffer,Warmwasser aus Puffer


    Warmwasser:
    Erst:
    300 l Speicher
    40-45 Grad
    Jetzt:
    500 l Solarspeicher, wobei ich den Solarstrang nur gebrückt habe
    58-62 Grad
    Kessel
    Erst:
    90KW zwei Stufen Brenner
    Jetzt:
    45 KW ein Stufen Brenner( zweite Brennerstufe gebrückt)
    1 Mischermodul nachgerüstet


    Heizungsverteilung:
    Erst:
    Kesselkreispumpe zur Rücklauftemperaturanhebung
    Heizkreise ungeregelt
    Jetzt:
    Kesselkreispumpe abgeklemmt
    3-Wege Mischer und Mischermotor vor die Heizkreisverteilung montiert


    Dachs
    Erst:
    Hydraulikcode 1.0.3.0
    Jetzt:
    Hydraulikcode 3.4.4.0


    Anbei, wenn es klappt meine Hydraulik




    Frank

  • Hallo Frank


    Das sieht schon viel versprechend aus. BHKW Forum da werden sie geholfen :party:

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Hallo Frank,


    herzlichen Glückwunsch !


    Hoffentlich entscheiden sich bald immer mehr verantwortungsvolle Menschen für diese ökologische wie auch ökonomische Lösung - zugunsten unser aller Umwelt. ( Hoffentlich auch viele in Werne und Umgebung. ;) )


    Schöne Grüße


    Sendermann GmbH


    :thumbup: