Eigenbau: Techniker-Projekt BHKW

  • Hallo oesenbieger_2k1


    Wieso baut ihr den Stellantrieb nicht selbst?


    Habe auch nach günstigen Varianten zum verstellen gesucht aber leider nichts gefunden.
    Zu guter Letzt habe ich denn eine Grundplatte aus Alu genommen und zwei Lagerungen für eine Spindel an beiden Seiten angebracht.


    Noch zwei Endschalter ( Taster ) zum abfragen von Über und Unterdrehzahl angebracht und schon war die Sache fast geritzt.
    Habe dann einen 12V Bühler Getriebemotor an der Welle angebracht, Drehzahl 9,5 U/min.


    Um den Getriebemotor noch genauer, bzw. noch langsamer laufen zu lassen, habe ich noch einen Drehzahlregler vorgeschaltet.
    Die Spindel ist eine ganz normale M8 Gewindestange gewesen, nur ein wenig umgearbeitet.


    Das Ding ist so genau, dass ich auf den Punkt genau auf die gewünschte Leistung fahren kann.


    Das Ganze kann man sicherlich auch in 24V bauen und kostet nicht die Welt.

  • Hallo Manuel,


    was kostet so ein Elektrozylinder ? :?:


    Gruss
    Spornrad

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Ja haben wir auch gedacht, den selbst zu bauen, aber uns laüft die Zeit davon da wir im Juni fertig werden müssen. Bis dahin muss das Ding laufen! Wegen der Schule usw. so teuer war der Motor jetzt auch nicht mit den ganzen Rabatten, ich mein so um die 100€. (Müssen es ja auch nicht bezahlen ;)) Funktioniert aber ganz gut, hab das heute getestet, lauft auch sehr langsam und genau. Die Firma für die wir das BHKW konstruieren, wollen (wenn es funktioniert) es ja auch in Serie bauen, weil sie mit den Lösungen sprich Dachs usw. unzufrieden sind... Aber abwarten.


    Unsere Vorgabe ist ja auch so viele Standartbauteile zu verwenden um das ganze produktionstechnisch so einfach wie möglich zu gestalten.

  • 482
    481


    So hier ein kleiner Zwischenstand: Der Schaltschrank und der Motor mit Grundgestell.
    Es fehlt noch die Schallschutzkabine und der Abgaswärmetauscher und im Schaltschrank auch noch einiges.... :thumbup:

  • Mönsch, ihr macht wenigstens was sinnvolles in der Technikerschule, wir hatten bloss langweilige Theorie bis zum Umfallen ;(
    Packt mal aus das Teil damit man es richtig sieht ;):@@-(


    Gruß
    Tom