schon gesehen?? Erster Rapsöler mit BaFa Zuschuss

  • Moin Gemeinde,


    habe gerade meinen Augen nicht getraut - die Firma Giese hat es tatsächlich geschafft eine Rapsöl Maschine auf die BAFA Liste zu schieben. :thumbsup:


    Scheinbar ist der neue Yanmar Motor ne Wunderwaffe - wenn ich nicht schon nen Raptor hätte würd ich den Energator haben wollen _()_


    Mfg

  • Hallo Alikante


    Ich habe den Pöl Energator schon gehört PB 7,5-15 der läuft ruhiger als mein Gas Motor Ford DOHC 420,
    Der enorme Vorteil hält länger als ein Chinaböller und ist wesentlich leiser.

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Weshalb werden die China Motoren immer so schlecht dargestellt, keiner von euch hat einen, aber alle wissen das sie nicht lange halten, ist schon seltsam, meiner ein Vierzylinder Diesel 3,8 L Hubraum von Weifang tuckert nun seit August 08 hat bis heute 1970 Std. ohne Störungen absollviert, Ölverbrauch bisher 2 Liter, das ein Einzylinder wie bzw. Günni ihn hat nicht lange hält ist logisch, aber der kostet ja auch nur Pinuts, und ein Hatz Diesel lebt auch nicht viel länger kostet aber ein vielfaches, und ein Ford Modell ist ja bekanntlich ein göttliches Model, in der Bibel steht geschrieben " und Sie trieben es in einem " Ford" :) dennoch einen schönen Sonntag

  • Also GB hat das sicherlich nicht böse gemeint :-):-)


    Und ich reite ja selbst so ein Teil - die Chinaböller sind halt preiswert gefertigt.Jeder der sich darauf einlässt sollte wissen das für Standzeiten ala Dachs (80000h) eher drei , vier oder mehr Motoren aus der Chinaschublade nötig sind.


    Ist wie mit Benz und Trabi - für alte Benz Modelle sind 500000km keine seltenheit , der Trabi schaffte das auch - aber wurde zwischendurch mindestens 5mal wieder neu aufgebaut :-)_:-)


    mfg