Gebrauchtes BHKW von Schmitt Enertec wieder in Betrieb nehmen.

  • Hallo
    Bin neu hier und möchte mich erstmals vorstellen. Wohne in Niederösterreich auf einen Pferdehof und mein Hobby ist klarerweise reiten.
    Ich habe mir aus Deutschland ein gebrauchtes BHKW (Hersteller Schmitt-Enertec 30 kw el. / 50 kw tem, MAN 4 zyl. Erdgasmotor) gekauft.
    Wie sich in der Zwischenzeit herausgestellt hat, liegt doch einige Arbeit vor mir.
    Unter anderem Frostschaden am Motor und einem Mischer. Weiter hat jegliche Dokumentation gefehlt. Von Schmitt Enertec habe ich in der Zwischenzeit Eine Bedienungsanleitung und einen el. Schaltplan bekommen.
    Jetzt hat sich allerdings noch herausgestellt, dass die Steuerungssofware der SPS wahrscheinlich aufgrund der langen Stehzeit ohne Strom teilw. verloren gegangen ist. Gegenwärtig versuche ich gerade diese über Schmitt Enertec zu bekommen.
    Vorgesehen ist das BHKW zur Heizung und auch zur Stromversorgung. (Geheizt sollen werden: ca. 350 m2 Wohnfläche, sowie zwei kleinere Hallen temperiert. Das BHKW soll in die vorhandene Heizung - Holzvergaser mit 35 kw, Gasofen mit 24 kw, sowie 5500 l Pufferspeicher integriert werden und wenn alle funktioniert einen Großteil der Heizaufgaben übernehmen.)
    Ich werde über den weiteren Verlauf der Arbeit berichten.
    Gruß an Alle.
    PS: Bin natürlich über Infos, Hilfe, Tipps interessiert.
    Gruß Erich

  • Hallo Erich,


    willkommen im Forum :thumbup:


    Da hast du dir ja ganz schön Arbeit ins Haus geholt :wacko: Helfen kann ich dir leider nicht, da ich das Teil nicht kenne.


    Zitat

    ch werde über den weiteren Verlauf der Arbeit berichten.


    Das wäre super und wenns geht bitte mit Bilder ;)


    Grüße nach Österreich
    Tom

  • Hallo
    Danke Tom für die Antwort. Ich habe eine gute und eine nicht so gute Nachricht.
    Die Gute: Der Frostschden ist nicht so groß wie angenommen. Ein kleiner Riß im wasserführenden Auspuffkrümmer. Weiters ein Froststoppel im Zylinderkopf. Beides bereits repariert und Motor scheint dicht zu sein.
    Die nicht so Gute: Habe leider noch keine Nachricht betreffend Software für die SPS (Modicon TSX micro) von Schmitt Enertec bekommen. Prüfe jetzt in der Zwischenzeit die Auspuff Wärmetauscher.
    Praktische Tests kann ich erst mit der Software durchführen.
    Versuche Jetzt Bilder anzuhängen.




    dreh maschinen 020.jpg


    Hab´s mit verschiedenen Metoden Versucht - wenn keine Bilder zu sehen sind soll mir bitte wer sagen wie´s geht.


    Herzlichen Gruß an Alle
    Erich

  • Hallo
    So Bei meinem BHKW scheint jetzt alles dicht zu sein. (Plattenwärmetauscher mußte noch ein kleiner Riß gelötet werden.) Im Prinzip könnte ich jetzt einen Test starten - wenn ich das Problem mit der Software gelöst hätte. Bis jetzt ist es mir nicht gelungen vom Hersteller auch nur eine Kostenvoranschlag zu bekommen. Wenn ich anrufe -- wird heute noch zugestellt -- ich watrte jetzt seit ca. 2 Wochen.
    Bitte warten.......
    Na ja melde mich auf alle Fälle nochmals wenns läuft.
    Gruß Erich

  • Hallo an Alle
    Der neueste Stand ist: Enertec hat nach weiteren Anrufen gesagt, daß eine Zusendung des Programmes nicht ausreicht, sie wollen die ganze SPS im Werk haben und werden dort die Software aufspielen und testen. (Wollen auch was verdienen) Habe gestern die Eletronic zu Enertec gesendet.
    Was es gekostet hat werde ich mailen wenn ich wieder alles habe.
    Weiß jemand ob man einen Erdgasmotor auch mir Propangas Testen kann?
    Herzliche Grüße aus Österreich
    Erich

  • Hallo Erich


    Na klar man kann einen Erdgasmotor auch mit Propangas testen , hängt aber von deinem Vergaser (Gemischaufberetung ) ab.


    Hast du ein Abgasanalysegerät, dann kannst du den auch perfekt einstellen, wenn der Lambdawert nicht stimmt und du dich über den super laufenden Motor freust ist der Ventilschaden ruckzuck erreicht das geht innerhalb weniger Bh. Ein kurzer Probelauf also einmal warmfahren stellt kein Problem da.


    Aber bei normalen Betrieb den Lambdawert immer schön im Auge behalten und die Herstellervorgaben einhalten.

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Hallo
    Danke für die 'Antwort. Genau das möchte ich, einmal warmlaufen lassen, damit ich sehe wie´s läuft.
    Dann kommt´s sowieso auf seinen Platz und wird eine Erdgasleitung gelegt. Abgasanalysegerät habeich leider noch nicht.
    Danke Gruß
    Erich

  • Hallo
    Eine gute und eine schlechte Nachricht.
    Die Gute: Habe die SPS endlich von enertec zurückbekommen.
    Die Schlechte: Hat über 1100.- € gekostet. Jeder der ein wenig von der Sache versteht, weiß daß das Einspielen des Programmes nur Minuten dauert. Ob mein Speichermodul tatsächlich defekt ist habe ich noch nicht geprüft. Werd´s aber in den nächsten Tagen machen und dann berichten. Aber auch wenn´s so ist, ist´s zu teuer. Na ja die Meisten von euch kennen sich besser aus als ich, muß also nicht mehr sagen.
    Habe schon versucht die Maschine mit Propan zu starten (Erdgaszuleitung zum Standord des BHKW wird erst gemacht) ist auch kurz angesprungen, aber dann wegen Gasmangel abgestorben. Mein Campingregler liefert einfach zu wenig Gasvolumen.
    Wenn´s weitere Neuigleiten gibt werde ich berichten
    Gruß Erich

  • Hallo Erich


    Wenn es schon mal angesprungen ist ein gutes Zeichen. Hast du noch einen Regler der eine passendende Durchlaufmenge hat?

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH


  • Hallo
    Nein hab ich leider nicht. Sollen ja nur 20 - 30 mbar rein. und der Campingregler hat ja nur einen 6 mm Schlauch, geht ganz einfach nicht genug durch. Hab zwar auch probeweise einen 8 mm Schlauch probiert aber der Eingang zum BHKW hat 3/4 Zoll. Meine anderen Regeler liefern aber alle ab 0,5 bar aufwärts. Aber ich werde die Gasleitung legen sobald´s etwas wärmer ist und ich die Heizung kurz abdrehen kann.
    Danke für die Antwort
    Gruß Erich
    Habe versucht noch ein Bild hochzuladen Hoffentlich kann mans sehen.
    Erich