Dachs HKA: Kondenser - Wartung?

  • Hallo Dachs Fans und Interessenten,
    mein Öl-Dachs hat jetzt den dritten Winter hintér sich und nach einigen Schwierigkeiten in der Anfangsphase bin ich sehr zufreiden.
    Was mich jedoch etwas nervt, sind die relativ hohen Kosten für die Wartung des Kondensers, d.h. einmal eine Bürste durchziehen und das aktivkohlepaket im Neutralisierer austauschen. Diese Wartungskosten knabbern an der Wirtschaftlichkeit.
    Habe schon mal gehört, dass man im Neutralisierer den PH-Wert messen kann und dann abhängig davon die Aktivkohle oder was immer das ist austauscht.
    Hat jemand hierzu Informationen oder eine Idee?
    Grüße - Bernie

  • Hallo Dachsfan
    danke für Antwort und Frage,
    der Kondenser wird alle 2700h gereinigt - d.h. eine Spezialbürste durchgezogen und die Aktivkohlepackung wird ausgetauscht.
    Kosten 80 Euro plus MWSt.
    Bernie

  • Halte ich nicht für notwendig, womit wird denn das begründet ???


    Wird der PH Wert nicht gemessen ??? Wenn gemessen wird, wie hoch ist der Messwert ?? Eigendlich sollte die Aktivkohle 10.000 h halten.


    Warum wird der Kondenser gebürstet ??? Fährst Du ohne Russfilte ?? Du hast doch eine Ölanlage oder ??? Wie hoch ist denn Dein Abgasgegendruck ??

  • Hallo Dachsfan,


    das heißt man braucht nur alle 10.000h den Kondenser zu warten. Sind dann die 80 Euro der übliche Preis?
    Kann da erfahrungsgemäß noch mehr anfallen (Teile...)?


    Gruss
    Spornrad

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Also eine Kondenser-Reinigung durchzuführen ist wirklich leicht. Das wurde mir bereits gezeigt.Den Deckel abschrauben und die mitgelieferte Reinigungsbürste durch die Öffnungen ziehen, fertig.
    Für was ist eigentlich diese Aktiv-Kohle im Kondenser?Und wo ist die denn versteckt?

  • Also die Aktiv Kohle ist in einigen Neutralisationsboxen, einige funkionieren anders und haben runde gelbliche Kugeln.


    Bei der Kondenser Wartung können Dichtungen als Zusatzkosten anfallen, also 80 € ist ein sehr stolzer Preis, aber jede 10.000 h gerechtfertigt.


    Der Hersteller Senertec schreibt die regelmäßige Wartung vor. Die Betreiber die ich kenne, lassen Ihren Kondenser etwa jede 10.000 h reinigen.