CEP-NEWS: Die Sunmachine kommt

  • Im Rahmen unseres Besuches auf der CEP in Stuttgart haben wir von einem Heizungsinstallateur erfahren, dass die Auslieferung der Sunmachine nun wohl tatsächlich bevorsteht. Eine Sunmachine Pellet würde nun seit mehreren Wochen in seinem Umfeld weitgehend störungsfrei laufen (nach anfänglichen Schwierigkeiten), weitere Geräte würden demnächst folgen und bis mitte des Jahres würden die Geräte nun tatsächlich in Stückzahlen verfügbar sein. Auf genauere Daten angesprochen soll das Gerät 2,8-3,2KW elektrisch und 10KW thermisch machen bei einem Einsatz von 3 KG Pellets pro Stunde. Der Preis liege bei 23.000€


    Grüße


    Bruno und Tom

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von Bruno44 ()

  • Hallo Bruno44,


    das ist doch mal ein klare Aussage nachdem man so lange davon nichts gehört hat.

    Zitat

    Soll das Gerät 2,8-3,2KW elektrisch und 10KW thermisch machen bei einem Einsatz von 3 KG Pellets pro Stunde. Der Preis liege bei 23.000€


    Die Leistungswerte wären dann passend für viele Oblekte.
    Leider ist der genannte Preis mit 23.000 Euro echt abschreckend :!: Nach oben scheint wohl leider keine Grenze zu sein ?(|__|:-)
    Was beinhaltet denn dieser Preis? Die Anlage komplett mit Puffer und Einbindung?


    Ob sich das dann so Viele überhaupt leisten werden ?


    Gruss
    Spornrad

    -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
    „Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

  • Ich habe Sunmachine mal freundlich gefragt wann ich denn damit rechen könne die Maschine zu bekommen ?
    Immerhin habe ich eine Förderung am laufen die ich im September verlieren werde.....


    Sehr ärgerlich die Informationspolitik von Sunmachine.

  • Hallo gijoe73


    schön Dich mal wieder zusehen


    oh man,
    Du geisters ja schon länger durch's Forum(wie lange schon?) und jedesmal hoff ich, dass man endlich was neues erfährt,
    aber wenn man die Entwicklung so verfolgt, fürchte ich, dass Du uns wohl noch eine Weile als Geist erhalten bleiben wirst ...huuuuuu

  • Das mit den Verzögerungen ist ja schon mies, aber noch mieser ist das in 2 Monaten eine Förderung vom Land NRW verloren geht.....


    Langsam verabschiede ich mich von dem Projekt........

  • Da gibt es das Programm progres.nrw


    Da bekommt man für ein BHKW 15% Investitionszuschuss und das können sogar 30% werden, wenn man min 30% der Wärme z.b. an den
    Nachbarn vertickt....


    Das Geld steht einen 1 Jahr nach Bewilligung zu - und das ende naht bei mir.....