BHKW Mephisto von KraftWerk Kraft-Wärme-Kopplung GmbH aus Hannover

  • Hallo @all,


    habe im Internet die BHKW vom Typ Mephisto von KraftWerk entdeckt und dann hier im Gesamtforum danach gesucht, aber leider keinerlei Beiträge dazu gefunden.


    Hat da jemand mit Erfahrungen?


    Freue mich über Antworten und Beiträge.


    Gruß
    nightharvest

  • Nun ja,


    anscheinend hat hier noch keiner Erfahrung über das Gerät gesammelt.
    ...bzw noch keiner von den Betreiber hier reingeschaut, was bei gerade mal knapp über 100 Geräten vll. auch nicht ganz verwunderlich ist.


    Hab mal eben reingeschaut,
    seit kurzem haben die ein neues Modell, was ab 6kw elektrisch anfängt bis auf 20kw el zu modulieren (vermut ich zumindest)
    Dies ist eine Größenordnunge, die hier vielleicht auch jemanden interessieren könnte. Ein paar andere Geräte haben schon eine recht hohe Leistungsklasse, als das es für kleinere Blockheizkraftwerkler in Frage käme. (Dies Forum richtet sich zwar nicht ausschliesslich, aber doch eher an kleinere Betreiber....und Dein Objekt gehört noch dazu) ;)


    Schön,
    dass Du so geillt bist Dich auch ausserhalb in die Thematik einzulesen,
    doch vorsicht...ich würd noch nicht an die Modellauswahl rangehn ;)



    Aber fein,
    dass nun Mephisto durchs Forum auch gehighlightet wird,
    so verirrt sich vll. auch ein Betreiber solch eines Gerätes hier her und kann uns tolle Erfahrungswerte kundttun :)

  • Hallo Nightharvest


    Die Firma Kraftwerk aus Hannover ist mir schon bekannt. Die gehören zu den Urgesteinen was KWK angeht, sind sehr innovativ aber Leider nicht in großen Stückzahlen.Die haben BHKW mit mehr als 100.000h Laufleistung auf dem Markt.
    Aber Betreibererfahrungen kann ich dir auch nicht verschaffen.
    |__|:-)
    Wenn man in den Foren nichts davon hört ist das ein gutes Zeichen. Vielen werden erst Foren aktiv wenn es nicht wie gedacht funktioniert.

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Hallo,


    vielen Dank für die Infos.
    Ich bin ja auch noch überhaupt nicht bei der Modellauswahl. Dazu sind wir noch nicht weit genug und ich habe ja auch noch keinerlei Daten hier ins Forum stellen können.
    Ich wollte nur halt möglichst viele Dinge ins Gespräch bringen.


    Gibt es denn noch andere Foren über BHKW??? :-(|__|


    Gruß
    nightharvest

  • Hallo,

    hallo .. sicher gibt es andere foren im netz , aber keins dieser anderen foren ist so umfangreich wie dieses hier ..


    ...und wir verdienen alle (zumindest Forenbetreiber und Mod´s) unsere Brötchen nicht damit das wir BHKW´s verkaufen, das macht das ganze ein wenig Herstellerübergreifend, und unsere Beratung Ergebnisoffen! :applaus:


    Gruß Dachsgärtner

  • ...und wir verdienen alle (zumindest Forenbetreiber und Mod´s) unsere Brötchen nicht damit das wir BHKW´s verkaufen,


    ...Dennoch haben wir gute Kontakte und Profis an unserer Seite, damit die Betreuung hier nicht zu laienhaft wird.



    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

  • Entgegen der Aussage von Dachsgärtner bin ich ausnahmsweise jemand der seine Brötchen mit dem Einbau verdient - neben anderen Herstellern auch mit Kraftwerk BHKWs.
    Zu Mephisto G20+ kann ich noch nicht viel aus eigener Erfahrung berichten -habe die erste Anlage dieser Art diesen Sommer eingebaut. Was ich jedoch über die Anlage gehört habe war sehr positiv, so dass ich auch guten Mutes war einen Vollwartungsvertrag, wie vom Kunden gewünscht, abzuschließen. Ich habe Erfahrungen mit Kraftwerk seit 2007 und kann den Hersteller, sein Team und die Zusammenarbeit nur sehr loben!
    Ich bin gerne bereit auch was zur Technik zu sagen, allerdings am liebsten auf Fragen und wenn´s mehr wird, ohne das Forum umgehen zu wollen, aber aus Einfachheitsgründen auch gerne telefonisch (einfach ne mail schicken).


    Grüße
    bernhardy