Fragezeichen Neuling 1000 fragen

  • hallo zusammen da ich ein BHKW selber bauen möchte aber nicht genügend Wissen zu dem komplex Th habe erstmal daten vn meinem Motor


    8.l vielstffmotor 145 PS 38 bar verdichtung 60 lit wssermenge mit zZ noch mit
    lKW Kühler vorkammerm otor 2100 U/min günstigster Drehm 1200 U/min
    72 Kpm brennstofverbrauch gestern getestet Bei 475 Upm 1,5 LIT 2mal gemesen


    Welche wärmeenergie würde er bringen Er erreicht nach 15 Min nach kaltstart
    mit Pf Öl 72 Grad und der grosse wasserkreislauf eird über Th geöffnet nach 30 min ist alles mit kühler auf 70 Grad!!!


    wie lange würde er brauchen um einen 300 lit pufferspeicherauf 50 od 60 grad
    zu erwärmen
    wie mussm man rechnen mfG Neulinge haben verrückte ideen

  • Hallo,
    und herzlich willkommen im forum.


    öhm...145PS ist schon ne echte Hausnummer.


    Wo möchtest Du das Ding betreiben???


    Also wenns nicht gerade ein Hochhaus ist,
    dürfte das Teil recht überdimensioniert sein.


    145Ps sind doch irgendwie so rund 100 kw


    ...bei 100 kw (mechanische) Leistung, fallen gut und gerne nochmal 200 kw Wärme an.


    Gut genug für 20 mittelprächtige Einfamilienhäuser!!!


    einen 300l Speicher von 50 auf 60°C zu bringen.
    würde grob gesagt
    0,3m³ x 10 K x 1,163 kwh/m³K / 200kw = 1,05 min
    dauern


    Kiingt heftig...hab ich mich wirklcih nicht verrechnet???
    ...nun ja, soviel zur Theorie


    bisher braucht er ja doch deutlich länger,
    aber ich denk mal Deine Abgastemperaturen sind alles andere als niedrig und auch sonst wird wphl kaum eine Optimierung im Hinblick auf thermische Nutzung stattgefunden haben.




    Aber nochmal als erstes die spannenden Frage,
    wo möchtest Du das Gerät einsetzen?

  • Bei dem Trümmer wird dein 300 Liter Wasserspeicher wahrscheinlich schon kochen bevor der Motor auf Betriebstemp kommt.


    Wenn du nicht als Dauerlast 215 KWh Thermisch brauchst um dein Objekt zu wärmen, würde ich mich mal nach einem kleineren Motor umsehen.


    Und um erstmal auf ein Grundwissen zu dem Thema BHKW zu kommen, bitte erstmal viel lesen.
    Sieh dir dazu bitte auch die Links zu den Lieferanten der Bausatz BHKWs an, dort werden dir bestimmte Zusammenhänge von Motor und elektrischer Seite viel klarer.



    Bernd

  • Moin,


    also die von vielstoff 315 genannten Zeiten sehen aus als wäre noch keine Last am Motor - also Leerlaufbedingungen.
    Ausserdem gibts für 1200U/min wohl eher keinen Generator!!


    Mach doch mal paar Bilder (y)


    Mfg

  • Also bei 475 upm beträgt die Abgastemperatur 1,50 m vom krümmer plus 80 cm Schalldämpfer 60 bis 70 Grad C SOLL SPÄTER NOCH DEM IN WASSERKREISLAUF EINGEBUNDEN WERDEN

    Richtig ist; das er ohne belastung zZ diese werte bringt
    ein Getriebe mit 0,72 : 1 soll angebaut werden
    dadran der generator dffer zu 1.:.1 = 0,28 X 475 =133 Upm mehr 475 u133
    ist 608 UpM gibts dafür nen Generator ???? Und mit welcher Leistung
    er soll ja dann zwei elektrische heizstäbe im Puffersp speisen je 3 Kw UND über Keilriemen vorn einen Kompressor

    Werde morgen den verbrauch bei 1000 Upm ermitteln Alles nicht so einfach
    nur der Motor bleibt den da sind noch 3 vorhanden für den schadensfall

    MfG Neuling mit verrückten Ideen