Suuuuper Finanzierungsmöglichkeiten

  • Hallo an alle, die ins Auge fassen, einen Dachs zu kaufen. Seit 31.01.06 gibt es die m. E. günstigsten Darlehenszinsen aller zeiten dafür. Wenn genügend CO2 eingespart wird bei der Maßnahme, gibt es beim Maßnahmenpaket 1-5 der KFW-Bank die Finanzierung für sage und schreibe 1,00% Laufzeit bis 20 Jahre (Zinsbindung glaube bis 10 Jahre).


    Grüße


    Bruno

  • Hallo Bruno,
    ja 1,5% ist nicht schlecht - trotzdem gilt: Vergleichen und nochmal vergleichen. Und außerdem natürlich die Wirtschaftlichkeit durchrechnen. Vorher festlegen, welche Amortisationszeiten tolerierbar sind: 10 oder 12 Jahre. Dann die Berechnung durchziehen mit allen Daten bis man es verstanden hat.
    Auch im Privathaus sollte man nicht wesentlich schlechter wegkommen als 12 Jahre, da die Einspeiserückvergütung ja auch nur für 10 jahre fest ist.
    Gruß
    gloton


    ****Zensiert vom Admin da hier Hinweise zu Betrügerischen Handlungen veröffentlicht wurden****

  • Hallo Kazumba,


    stimmt, förderfähig sind Gebäude die bis 13.12.1983 hergestellt wurden. Es sind auch noch ein paar andere Förderrichtlinien einzuhalten, wie bspw. im Maßnahmenpaket 4 die mindestens 40kg co2-Einsparung pro m².


    Das wichtigste ist aber, dass vor Maßnahmenbeginn der Darlehensantrag bei der KFW gestellt wird. Näheres am besten unter http://www.kfw-foerderbank.de


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von Bruno44 ()

  • Zitat

    Original von Kazumba
    O.K.


    abgehakt.


    Mein Haus ist Bj. 1986



    Hallo Kazumba,


    wenn Du dennoch dafür Geld benötigst, dann kann man das Wohnraum Modernisierungsprogramm der KFW nehmen. Aktueller Zins 2,8% nom. 3,82 % effektiv. Oftmals immer noch günstiger als die Hausbank. Diese Kondition ist nicht an ein Baujahr gebunden. Die Förderbedingungen zu diesem Programm findest Du hier: http://www.kfw-foerderbank.de/…W-Wohnra31/Frderbedin.jsp


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von Bruno44 ()

  • Hi Dachsfan,


    danke für den Hinweis, stimmt, öko-plus Programm passt auch und hat wesentlich bessere Konditionen. Da statt 96% Auszahlung 100% ausgezahlt werden steigt der effektivzins erheblich. Ausserdem muss man beim Standardprogramm mit Bereitstellungszinsen rechnen, beim öko-plus nicht.


    Grüße


    Bruno

    Ich bemühe mich, garantiere aber keine Vollständigkeit und Richtigkeit, Beiträge ersetzen keine Steuer- oder Rechtsberatung!
    Ich Unterstütze den gemeinnützigen Gedanken dieses Forums und dessen gemeinnützigen Verein, der sicher nix gegen eine Spende hat, wenn ihm hier geholfen wurde.

    Einmal editiert, zuletzt von Bruno44 ()