Aktueller EXX Baseload

  • Hallo an Alle


    Der EXX Baseload liegt für den November bei 6,491 ct pro Kwh. (y)


    Das ist doch eine gute Entwicklung. ))))

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • aber - mir eigentlich unverständlich - für den Rest des Jahres weit unter dem Vorjahr, trotz ständiger Preissteigerungen für den Endverbraucher.
    Im Jahresdurchschnitt komm ich bei weitem nicht auf die Vergütung von 2006 ;(

  • ich versteh das auch nicht ?(


    Der e-on Chef Bernodat hat bei einer Diskussion im Fernsen behauptet, die Stromkonzerne würden ihren Strombedarf für Heute schon viel früher an der Leipziger Strombörse ordern müssen! Ich meine was von 2 Jahren vorher im Kopf zu haben!
    Wenn das so ist, dann müssten ja die Preise demnächst wieder nach unten gehen :tongue: 8) )))) Weiß da jemand was genaues?


    AxelF

    Wikipedia: ICH WEISS ALLES!


    Google: ICH HABE ALLES!


    Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!


    Strom: ACH WIRKLICH ???!!!

  • Zitat

    Ich meine was von 2 Jahren vorher im Kopf zu haben

    was dem Wesen einer Börse völlig widersprechen würde.
    Ich hab das Gefühl, diese Börse führt ein Eigenleben - total abgekoppelt von der Preisentwicklung am Endverbrauchermarkt.
    Möglicherweise werden dort nur Überschüsse und/oder kurzfristiger Zusatzbedarf gehandelt ?
    Anders kann ich mir ihre "Logik" nicht erklären.

  • tachchen,


    kann mir wohl mal jemand verraten warum die monatlichen Baseloadpreise der EEX seit Oktober nicht mehr veröffentlicht sind. Mein letzter Stand ist von 09/2007. Wo habt ihr die Angaben her



    Gruß Butze

  • Hallo,


    Es gibt grundlegend 2 Preise an der EEX Den Baseload preis und den Peakpreis. Der Baseloadpreise wrid bis zu 10 Jahre im voraus gebildet. Und man kann jetzt schon eine 1/4 Stunde Strom für einen Zeit in 10 Jahren kaufen. Der Preis verändert sich natürlich je nach Angebot und Nachfrage noch bis zum "Lieferzeitpunkt" der 1/4 Stunde. Aber wenn ich jetzt schon kaufe, kaufe ich zu dem Preis von jetzt. Es wird also gezockt. Und die großen Konzerne kaufen den größten Teil Ihres Bedarfes als Basload schon weit im voraus.


    Da ja der Bedaft nicht zu 100% genauch im voraus berechnet werden kann, muss der Rest als Peak gekauft werden. Das wird meist einen Tage im Nachhinein gemacht. Da verkaufen dann die jenigen ihren strom den sie nicht gebraucht haben, aber zuvor gekauft haben. Und die jenigen die zuwenig gekauft haben müssen nach kaufen. Dabei bildet sich dann der Peak Preis der meist erheblich vom Baseloadpreis abweicht. Dabei können nochmal hohe Gewinnen aber auch große Verluste gamacht werden.


    Die Erhöhung der Entverbraucherpreise hat also nicht mit derhöhe der Preis an der Börse zu tun, sonder nur(oder zum größten teil) ob sich der Trader beim Einkauf verzöckt hat oder nicht.


    In diesem Zusammenhang sei noch erwähnt, dass die Großbetreiber (meist die EVUs selbt) von BHKWs jetzt versuchen ihren Strom in den "günstigen" Zeiten im nachhinein als Peak zu verkaufen



    Gruß
    Mofaklaus

    BHKW : Dachs Gas 5,5kW
    SolarTherm.: 10m² Kago mit 600l Systemspeicher
    PV: 4kWp / SMA SunnyBoy SWR3000 / 14x ASE-300-DG-FT
    Speicher : LG Chem 6.4 mit Effekta AX 5000 und ca. 2KWp Solar

  • Hallo an Alle


    Der EXX Baseload liegt für das letzte Quatal 2007 bei 5,775ct.


    Dies gilt für die Rechnungslegung 1. Qutal 2008.

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • ...herzlichen Dank, GB1530. Nach vier eher schwachen Quartalen nun ein "vernünftiger" Wert. Auch wenn dessen "Ausgangsmaterial" vorrangig dazu diente, den "Grossen Vier" das Argument für die zum Jahresbeginn inkraft tretenden Strompreiserhöhungen zu liefern...


    Gruß, maxnicks

  • Hallo an Alle
    Der Baseload für Januar ist da


    5,60ct na wollen wir hoffen das er so stabil bleibt, besser er steigt.

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Hallo an Alle KWKler


    Der EXX Baseload für Februar ist da 5,947ct :]

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Hallo an Alle


    Hier nochmal der EXX Baseload für das 1.Quartal 2008 = 5,775 ct
    und für das 2.Quartal 2008 = 5,916 ct


    Das ist schon wesentlich besser als 2007, das ist schon wesentlich besser als 2007.

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Hallo Maxnicks


    Du hast recht der Preis von 5,62ct ist richtig. .||.

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH

  • Hallo in die Runde


    Der Exx Baseload für April 2008 beträgt 6,746ct :rolleyes:
    Also die letzte Gaspreiserhöhung haben ich also im Sack. )))) )))) ))))

    Mit Energie geladenen Grüßen aus dem Teufelsmoor.
    Nicht nur privat bin ich von hocheffizienten BHKW überzeugt.
    Vom Hobby zum Beruf gekommen bin ich seit einigen Jahren auch Angestellter der MWB AG und seit Februar 2014 bei RMB Energie GmbH