SolydEra GmbH Insolvenzantrag (SolidPower BlueGen)

  • Nein, den Schadenswert haben wir jetzt auf über 30k beziffert, darin enthalten die Anschaffung samt Installation, verlorene Abwärme (die WW-Aufbereitung hat bei mir seit Beginn rumgezickt, da war ganz oft der Werkskundendienst da und hat es nicht hinbekommen, alles protokolliert), und Angebot für Rückbau und Entsorgung.

  • Hier noch für die Interessierten die anonymisierte Klageschrift.

    Vielen Dank für Dein Beispiel, die Fälle die mir bekannt sind, wurden vom Gericht lediglich in Höhe des durch Nichterfüllung des Garantiebedingungen beschieden, d.h. der fehlende Stromertrag während der Restlaufzeit der Garantie wurde vom Garantieleister bezahlt. Mehr jedoch nicht.


    Bin mal ebenfalls gespannt und hoffe Du schreibst wie es gelaufen ist.

  • Hat jemand hier Erfahrung mit Sachverständigen im Bezug auf Brennstoffzellen?

    Falls ja, dann wäre ich für Hinweise dankbar, aber bitte aus Datenschutzgründen ald direkte Konversation und nicht öffentlich.
    danke

  • Nachdem nun mein Vertragspartner auch Insolvent ist und ich eine niegelnagel neue Bluegen BG-15 im Keller stehen habe, die noch nie Betrieb war, wollte ich Fragen ob jemand Interesse an Ersatzteile hat? Oder vielleicht jemand kennt der diese Ankauft? Einziges Thema ist, dass ich sie nicht ausbauen kann, müsste der Käufer selbst machen. Standort Saarland.


    Wer hätte Interesse an Ersatzteilen oder hat jemand Erfahrungen es nach Italiean als Buy back anzubieten?


    Vielen Dank Euch.

  • Hallo zusammen, gibt es denn für den Bluegen keinen Fachmann mehr, der die Wartung an den Geräten durchführen kann? Unsere Anlage ist auch von 2021 und läuft aktuell nicht. Vermutlich ist es kein größeres Problem, aber ich finde leider niemanden, der sich damit auskennt. Kann mir da jemand helfen?

  • Wenn die Anlage in Baden-Württemberg steht, könnte ich Ihnen eventuell einen Fachmann nennen. Bitte persönlich kontaktieren, wegen dem Datenschutz.

    VG aus Karlsruhe

  • Nachdem nun mein Vertragspartner auch Insolvent ist

    Frage: Eigentlich gehen Heizungsbauer dieser Tage eher nicht insolvent.

    Kann es sein, dass die Insolvenz daher kommt, dass der Betrieb zu viele Bluegens installiert hat, die ihm nun den Prozess machen wollen?

    Lesen gefährdet die Dummheit! Denken gefährdet Vorurteile!
    Der geistige Horizont mancher Menschen hat einen Radius von NULL. Das nennen sie dann Standpunkt.

  • Mein Vertragspartner war Brennstoffzelle4Home und dieser ist nun Insolvent und vorher hat die Inbetriebnahme nicht mehr geklappt. Ich denke die haben nun Probleme bekommen wegen der Insolvenz von Solydera Deutschland und konnten das nicht so abfedern wie Bosch. Ist echt alles doof, aber ich habe halt jetzt ein super großen Schaden, einmal keine KWF Förderung bekommen, da sie nicht betriebsbereit ist und sie Produziert auch nichts da sie nicht betriebsbereit ist. Die Installationskosten für die "neue" Gas Heizung waren natürlich viel Höher als Brennstoffzelle. Eine echte Loose-Loose Situation.


    Deshalb hoffe ich ja da mir irgendjemand sie abkauft und etwas zurück zu bekommen.