Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Neue Heizung für DHH / Vitovalor sinnvoll? 18

      • der Jens
    2. Antworten
      18
      Zugriffe
      638
      18
    3. remag

    1. Modernieiserung DHH 140 m2 - Vitovalor wirtschaftlich ? 13

      • nelbjo
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      363
      13
    3. remag

    1. Bezahltes Online-Interview zum Kauf und Investieren in Heiztechnologien 8

      • anna.hdr
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      588
      8
    3. anna.hdr

    1. Netzersatzanlage aus Micro Öl-BHKW, PV, Batterie und Dieselgenerator 2

      • de0815de
    2. Antworten
      2
      Zugriffe
      244
      2
    3. de0815de

    1. Ecopower 1.0 Motor Nr. 2 Leistungsverlust 82

      • JoGo
    2. Antworten
      82
      Zugriffe
      20k
      82
    3. fetti0

Letzte Aktivitäten

  • remag

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung für DHH / Vitovalor sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    und nochwas:
    bei deiner Verbrauchstabelle ist mir aufgefallen daß du HT und NT Tarif hast.
    Das würde ich unabhängig von der Heizmethode kritisch beleuchten, ein HT/NT Zähler kostet mit Sicherheit mehr
    als ein normaler Zähler an Grundgebühr und deine…
  • remag

    Beitrag
    Ok, das ist natürlich schon etwas speziell daß das Dach quasi über 2 Geschosse geht.
    Nichtsdestotrotz, nach Baujahr zu vermuten und das Bild bestätigt mich noch weiter, das sich
    damals um Isolierung keiner Gedanken gemacht hat. Und wenn dann, ist das…
  • nelbjo

    Beitrag
    Hallo zusammen,
    Danke für die weiteren Rückmeldungen remag und sailor773 sowie die Hinweise zur Dachsanierung - wieder ein unerwarteter Twist im ganzen Projekt ;D

    Die Situation ist ein wenig komplexer , fürchte ich.

    Unser Haus besitzt ein Vollgeschoss
  • remag

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung für DHH / Vitovalor sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    ich bin wie so oft der ähnlichen Meinung wie Sailor, er hat auch vollkommen recht daß dein Dach für PV suboptimal ist.
    Wobei der Ertrag einer PV im Winter ist eh niedrig und der Baum hat dann auch keine Blätter. Könnte also zum Eigenverbrauch
    gerade im…
  • remag

    Reaktion (Beitrag)
    Das PV-WP Abenteuer ist als solches nicht größer als das Abenteuer mit einer Brennstoffzelle. Nachdem ich allerdings das Bild von Deinem Haus und dem Baum gesehen habe, musste ich mich geistig von der Idee lösen, dass eine PV-Anlage bei Dir viel zum…
  • remag

    Beitrag
    dann sollte man meiner Meinung nach mit einer "leichten" energetischen Sanierung des Hauses beginnen.

    Und zwar weil wenn das Haus saniert wird, senkt sich deine Heizlast und man kann entweder auf ein anderes
    System umstellen (nur ein Beispiel, Wärmepumpe)…
  • sailor773

    Beitrag
    Na dann solltest Du die Dachdämmung aber schleunigst nachholen und dafür die Förderung von 20% abgreifen (entweder BAfA oder § 35c EStG). Energetisch könnte das mehr bringen als die Erneuerung der Fenster, und jedenfalls mehr als die Erneuerung der…
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema Neue Heizung für DHH / Vitovalor sinnvoll? verfasst.
    Beitrag
    Das PV-WP Abenteuer ist als solches nicht größer als das Abenteuer mit einer Brennstoffzelle. Nachdem ich allerdings das Bild von Deinem Haus und dem Baum gesehen habe, musste ich mich geistig von der Idee lösen, dass eine PV-Anlage bei Dir viel zum…
  • nelbjo

    Beitrag
    (Zitat von remag)

    Das ist ein Fehler meinerseits:
    Das DG ist ausgebaut - aber original Zustand und bisher nicht energetisch saniert / neu gedämmt.
    Da wird wohl eine gewisse Dämmung vorhanden sein, aber gefühlt ist es Winters arschkalt und Sommers eine…
  • remag

    Beitrag
    alikante
    es ist ja unbestritten daß wir EE Zubau benötigen würden.
    Aber er ist ja faktisch zum erliegen gekommen.

    Meine Ausführungen zum Strom- und Gaspreis waren natürlich kurzfristig gedacht (2-3-4 Jahre)

    Auch wenn die Politik dieses Jahr noch höhere…