Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 50-Prozent-Modernisierung für Senertec Dachs? 14

      • Karl_O
    2. Antworten
      14
      Zugriffe
      679
      14
    3. Karl_O

    1. Vitotwin-300 Fehler: 261: Flamausfall Stirl'br aufgetreten nach Stromausfall 6

      • Solar_Oldi
    2. Antworten
      6
      Zugriffe
      355
      6
    3. Solar_Oldi

    1. Wärmepumpen Vor und Nachteile? 4

      • sayMyName34
    2. Antworten
      4
      Zugriffe
      179
      4
    3. Dachsfan

    1. Bluegen: Meine Berichte zu Planung und Betrieb 330

      • KaJu74
    2. Antworten
      330
      Zugriffe
      136k
      330
    3. KaJu74

    1. BHKW Wartungsfirma gesucht - MAN Erdgas Motor - Raum München 3

      • remag
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      160
      3
    3. Swen Korz

Letzte Aktivitäten

  • Karl_O

    Hat eine Antwort im Thema 50-Prozent-Modernisierung für Senertec Dachs? verfasst.
    Beitrag
    Dachsfan @Aliak

    Vom Pfleger kommt nur: ein neuer , der hat Systemtrennung, oder 50%-Modernisierung mit Schlammabscheider.
    Der sagt nur immer lange Lieferzeiten, Boom, 8/16 KWK (+ baseload) zugreifen.
    Die meisten Infos hab ich hier gefunden, danke dafür!

  • Dachsfan

    Hat eine Antwort im Thema 50-Prozent-Modernisierung für Senertec Dachs? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Karl_O)

    Traurig .....8|

    Ich würde keinesfalls jetzt eine Modernisierung machen, sondern mich auf das wichtigste konzentrieren.

    Zum einen ein Umbau auf Verwendung des eigenerzeugten Strom in dem Sinne, dass von den Parteien der Strom genutzt werden…
  • alikante

    Hat eine Antwort im Thema 50-Prozent-Modernisierung für Senertec Dachs? verfasst.
    Beitrag
    Moin,

    also es gibt recht klar umrissene Vorgaben wann eine elektrische Anlage Bestandschutz hat und wann dieser endet.
    Zb. wenn nur repariert bzw. ausgetauscht wird und das "Wesen" der Anlage bestehen bleibt gilt Bestandschutz, wird hingegen Erweitert…
  • Karl_O

    Hat eine Antwort im Thema 50-Prozent-Modernisierung für Senertec Dachs? verfasst.
    Beitrag
    Dachsfan super danke!

    meine Frau hat schon mal über Modernisierung nachgedacht, zumindest sollte ich mal an
    meinem Wohlstandsspoiler arbeiten

    das einzige was unser Dachspfleger pflegt sind seine Einnahmen ;-) Also Beratung ist eher nicht so dolle.

    Der Dachs…
  • Dachsfan

    Hat eine Antwort im Thema 50-Prozent-Modernisierung für Senertec Dachs? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Karl_O)

    Das kannst Du machen, allerdings verstehe ich nicht warum. Dreipunktzähler bekommt man für ca. 50 € und mechanische sind 16 Jahre geeicht, da hat man ganz schon lange Ruhe. Elektronische Hutschinen Zähler müssen bereits nach 8…
  • Karl_O

    Hat eine Antwort im Thema 50-Prozent-Modernisierung für Senertec Dachs? verfasst.
    Beitrag
    Dachsfan danke für den Hinweise!

    Also man würde den bestehen Schaltschrank zu einer Art Unterverteilung machen?
    Zähler im alten Schaltschrank raus und dann z.B. Hutschienzähler rein?

    Da ich mir preislich da nix vorstellen kann.
    Nur fix gegoogelt: 6 Zähler…
  • (Zitat von Der Dachs läuft ;))

    Erwähnenswert wäre, dass nicht die volle EEG Umlage gezahlt werden muss.

    Der Bestandsschutz der Elektroanlage des Hauses wird nicht tangiert, wenn nur auf Eigenverbrauch umgestellt wird, in dem z.B. im Bereich des…
  • Solar_Oldi

    Beitrag
    Hallo , danke für die vielen Tipps. Ja ich muss den HB in die Finger kriegen. Der wollte im Mai. 20 bzw Dez. 20 kommen zur Wartung die längst überfällig ist. Letzte Aussage was : Er kommt am Do. oder Fr. 14.1.21. Da war er allerdings nicht .... werde…
  • Dachsfan

    Hat eine Antwort im Thema Wärmepumpen Vor und Nachteile? verfasst.
    Beitrag
    Trotzdem muss das Wärmepumpenkonzept schlüssig sein. Welche Wärmequelle soll genutzt werden ? Luft / Wasser WP sind bei Minusgraden wenn viel Wärme benötigt wird nicht wirklich hilfreich und schon gar nicht wirtschaftlich. Wie hoch soll meine…
  • sailor773

    Beitrag
    Also noch mal der Reihe nach. Das Handbuch empfiehlt bei Fehler 261 folgende mögliche Fehlerquellen zu prüfen:
    1. Falsche Gasart eingestellt: Halte ich für ausgeschlossen.
    2. Gasversorgung prüfen: Unwahrscheinlich dass es daran liegt, könnte aber der HB prüfen.