BHKW-Forum.de

Das unabhängige Informationsportal für Prosumer zu den Themen Blockheizkraftwerke, Brennstoffzellen, Heiztechnik, Photovoltaik, Stromspeicher, Mieterstrom und Elektromobilität

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Zählerkonzept bei Victron Multiplus, PV und BHKW 16

      • L_K
    2. Antworten
      16
      Zugriffe
      868
      16
    3. Dachsfan

    1. VitoTwin für 2 Tage waagerecht verlegt 15

      • Ralph123
    2. Antworten
      15
      Zugriffe
      310
      15
    3. sailor773

    1. Wassergekühlter Kamin 8

      • Mawebo
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      129
      8
    3. JAU

    1. Suche ENS/NA-Schutz für Viessmann Vitotwin 300 auch defekt 8

      • Solar_Oldi
    2. Antworten
      8
      Zugriffe
      5,7k
      8
    3. Solar_Oldi

    1. Dachs HR MSR1 jetzt Tauschmotor oder Modernisierung? 69

      • BB-Dachs
    2. Antworten
      69
      Zugriffe
      9,7k
      69
    3. BB-Dachs

Letzte Aktivitäten

  • Dachsfan

    Hat eine Antwort im Thema Zählerkonzept bei Victron Multiplus, PV und BHKW verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Scank)

    Wir haben das auch so wie Du, so wie Du es jetzt hast, kann der Dachs auch bei drei Batteriewechselrichtern nicht starten. Außerdem solltest Du Dir mal ausrechnen, was die zwei zusätzlichen neben der Anschaffung an StandBy Stom im Jahr…
  • Scank

    Hat eine Antwort im Thema Zählerkonzept bei Victron Multiplus, PV und BHKW verfasst.
    Beitrag
    Hallo Zusammen,

    ich habe das vor kurzen mit diesem FNN Konzept umgesetzt. Der Dachs ist schon seit 2006 am Netz und die PV9,6KW war bis dato als Volleinspeiseanlage am Netz.
    Der Speicher ist ein Victron Multiplus 48/5000 als Wechselrichter mit 14KW…
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema VitoTwin für 2 Tage waagerecht verlegt verfasst.
    Beitrag
    Jedenfalls wünschen wir Dir viel Glück bei der Wiederbelebung Deines Stirling, und hoffen, dass bei der Aktion nicht noch mehr kaputt gegangen ist!
  • JAU

    Hat eine Antwort im Thema Wassergekühlter Kamin verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mawebo)

    Du meinst an dem Teil?


    Das ist ein (Automatik-) Entlüfter. Ist er undicht, ersetzen.

    (Zitat von Mawebo)

    Dann lass auf jeden Fall beide überprüfen.
    Überprüfung der MAG ist übrigens etwas was man unter "Wartung" versteht und regelmäßig…
  • alikante

    Hat eine Antwort im Thema Wassergekühlter Kamin verfasst.
    Beitrag
    Augenscheinlich ist der Entlüfter hinüber, andere Leckagen kann man wegen der Sauerei nicht sehen. Alle MAG haben Ventile ( wie am Auto ) wenn du dort den Druck misst findest du das Defekte.
  • Mawebo

    Hat mit Danke auf den Beitrag von JAU im Thema Wassergekühlter Kamin reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von Mawebo)

    Zuerst mal zur These Luft:

    Ein Sicherheitsdruckventil mit roter Kappe öffnet üblicherweise bei ~2,5bar (es gibt unterschiedliche). D.h. wenn das Wasser sich durch die Wärme ausdehnt und das MAG das nicht abfängt wird es abgelassen.
    Das…
  • Mawebo

    Hat eine Antwort im Thema Wassergekühlter Kamin verfasst.
    Beitrag
    Auf einem Bild seht ihr mein Wasserbehälter, da seht ihr eine füllstandsanzeige, muss ich die auffüllen? Wofür steht sie? Wie fülle ich sie auf?
  • Mawebo

    Hat eine Antwort im Thema Wassergekühlter Kamin verfasst.
    Beitrag


    Hier drückt sich das Wasser raus, wenn ich Wasser nachfülle. Also MAG kaputt? Aber welcher? Ich habe zwei davon.
  • Ralph123

    Hat eine Antwort im Thema VitoTwin für 2 Tage waagerecht verlegt verfasst.
    Beitrag
    Ich habe mir den Aufbau des Gerätes genau angeschaut. Es ist eigentlich eine einfache Maschine.

    Alles, was an den Federn hängt, ist mit Gummischläuchen befestigt. Wenn ich mir die Explosionszeichnungen des Stirlings ansehe, glaube ich zu wissen, warum…
  • Solar_Oldi

    Hat eine Antwort im Thema
    • Suche
    Suche ENS/NA-Schutz für Viessmann Vitotwin 300 auch defekt verfasst.
    Beitrag
    Hallo Forum,
    habe nun selbst Versuche gemacht an meinem Vito-Twin. Die ENS Baugruppe besteht aus einem Netzteil 24V mit 4 A und der ENS Netzüberwachung. Anscheinend geht immer nur das Netzteil kaputt. Ich habe mit einem Labornetzteil die 24 V…