BHKW-Forum.de

Das unabhängige Informationsportal für Prosumer zu den Themen Blockheizkraftwerke, Brennstoffzellen, Heiztechnik, Photovoltaik, Stromspeicher, Mieterstrom und Elektromobilität

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Brauche Unterstützung bei der Planung meiner PV-Anlage 50

      • Christian-PV
    2. Antworten
      50
      Zugriffe
      3,1k
      50
    3. Dachsfan

    1. BHKW Inbetriebnahme 12

      • Mike1178
    2. Antworten
      12
      Zugriffe
      365
      12
    3. remag

    1. Trifft die VO § 4 EnSikuMaV überhaupt auf MINI-BHKW zu? 13

      • trebeta
    2. Antworten
      13
      Zugriffe
      1,1k
      13
    3. Der Kirchdorfer

    1. Viessmann Vitotwin Fehler 281 und Service-Reset

      • sailor773
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      66
    1. KWK-Index / EEX-Baseload / Üblicher Preis – Entwicklung, Analysen und Prognosen 201

      • Bernd der Dachsgebeutelte
    2. Antworten
      201
      Zugriffe
      42k
      201
    3. Der Kirchdorfer

Letzte Aktivitäten

  • Dachsfan

    Beitrag
    Tja, leider vergisst der Laie wie die Leitung so nach 10 - 20 Jahren aussieht. Habe schon gesehen, dass die Isolierung zerfallen ist, die Leiter lagen nahezu blank da. Auch Nagetiere die in so einen Kabelkanal gelangen sorgen in Einzelfällen zu einem…
  • sailor773

    Hat mit Gefällt mir auf den Beitrag von remag im Thema BHKW Inbetriebnahme reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von sailor773)

    Danke für den Link zum Bayernwerk. Ich hab vergessen/übersehen/nicht bedacht, daß wir ja direkt an der Mittelspannung hängen mit eigenem Trafo.
    Und im Link ist bei Mittelspannung eben genau der Wert von 0,08 Cent angegeben.
    Hätte…
  • remag

    Hat eine Antwort im Thema BHKW Inbetriebnahme verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von sailor773)

    Danke für den Link zum Bayernwerk. Ich hab vergessen/übersehen/nicht bedacht, daß wir ja direkt an der Mittelspannung hängen mit eigenem Trafo.
    Und im Link ist bei Mittelspannung eben genau der Wert von 0,08 Cent angegeben.
    Hätte…
  • remag

    Hat mit Danke auf den Beitrag von sailor773 im Thema BHKW Inbetriebnahme reagiert.
    Reaktion (Beitrag)
    (Zitat von remag)

    Also unser VNB ist auch Bayernwerk, und laut der letzten Abrechnung zum 30.09.22 (als unser BHKW aus der Förderung lief) haben wir – wie in den letzten Jahren auch – für "Vermeidungsarbeit" 0,48 ct/kWh netto bekommen. Das mit den…
  • sailor773

    Hat eine Antwort im Thema BHKW Inbetriebnahme verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von remag)

    Also unser VNB ist auch Bayernwerk, und laut der letzten Abrechnung zum 30.09.22 (als unser BHKW aus der Förderung lief) haben wir – wie in den letzten Jahren auch – für "Vermeidungsarbeit" 0,48 ct/kWh netto bekommen. Das mit den…
  • remag

    Reaktion (Beitrag)
    Die vNNE richten sich nach den vorgelagerten Netzen. Im Verteilnetz 400 Volt sind es Hoch und Mittelspannung, im Mittelspannungsnetz bis 20 kV sind es nur die ÜNB (Fernübertragungskosten). Der Strom vom Norden hat aber keine Leitungen der ÜNB nach…
  • Neuendorfer

    Reaktion (Beitrag)
    Die vNNE richten sich nach den vorgelagerten Netzen. Im Verteilnetz 400 Volt sind es Hoch und Mittelspannung, im Mittelspannungsnetz bis 20 kV sind es nur die ÜNB (Fernübertragungskosten). Der Strom vom Norden hat aber keine Leitungen der ÜNB nach…
  • Der Kirchdorfer

    Hat eine Antwort im Thema BHKW Inbetriebnahme verfasst.
    Beitrag
    Die vNNE richten sich nach den vorgelagerten Netzen. Im Verteilnetz 400 Volt sind es Hoch und Mittelspannung, im Mittelspannungsnetz bis 20 kV sind es nur die ÜNB (Fernübertragungskosten). Der Strom vom Norden hat aber keine Leitungen der ÜNB nach…
  • remag

    Hat eine Antwort im Thema BHKW Inbetriebnahme verfasst.
    Beitrag
    Das System (Berechnung) mit den vNNE verstehe ich ehrlich gesagt sowieso nicht ganz.
    Wir hier (Bayernwerk) bekommen irgendwas mit 0,08 Cent, sind bei mir 12 Euro im Jahr mit einem 50kw elek. BHKW

    Da steht wahrscheinlich Aufwand der Berechnung und Nutzen…
  • Christian-PV

    Beitrag
    Gut, an den paar Metern Kupa-Rohr soll es nicht scheitern. Dennoch hätte ich auch bei Kabelkanal keine Bedenken.

    So ein H1Z2Z2-K Photovoltaik Kabel hat schon eine sehr widerstandsfähige Isolierung. Mit einer Jokari Abisolierzange Super 4 plus bekommt man…