Sie sind nicht angemeldet.

Sauna01

Interessent

  • »Sauna01« ist männlich
  • »Sauna01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

BHKW: Vaillant ecoPOWER 4.7

BHKW-Betriebsstoff: Erdgas

Gewerblicher Anbieter: Nein

Im BHKW-Forum e.V.: Nein

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:49

Hilfe zu Ecopower

Bin neu in diesem Forum und tue mich etwas schwer mit der Bedienung. Ich suche jemanden der mir weiterhilft. Mein Ecopower e4.7 hat vorigen Monat im Schnitt angeblich 26,9 Stunden/Tag gelaufen. Scheinbar hat es sich damit so verausgabt, dass es heute Nachmittag den Dienst ohne Fehlermeldung eingestellt hat. Leider machen die Herren vom Kundendienst bzw. der Hotline früh Feierabend, so dass ich ziemlich in der Luft hänge. Auch mein Heizungsbauer ist leider nicht erreichbar. Vielleicht kann mir jemand aus dem Forum weiterhelfen. Gruß Sauna01




christian90

Sachkundiger

  • »christian90« ist männlich

Beiträge: 154

BHKW: ------

BHKW-Betriebsstoff: ------

Beruf: Landwirt

Gewerblicher Anbieter: Nein

Im BHKW-Forum e.V.: Nein

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:53

leider kann ich dir nicht weiter helfen, vielleicht mal stromlos machen komplett und kurz warten. obs dann wieder geht?
und noch was: Melde sofort patent auf den 26,9 stunden tag an! :thumbsup:

Sauna01

Interessent

  • »Sauna01« ist männlich
  • »Sauna01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

BHKW: Vaillant ecoPOWER 4.7

BHKW-Betriebsstoff: Erdgas

Gewerblicher Anbieter: Nein

Im BHKW-Forum e.V.: Nein

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Februar 2012, 20:57

Habe ich schon ausprobiert. Hat nichts gebracht. Auf die Eingabe BHKW starten erfolgt keine Reaktion.

heiko

Interessent

  • »heiko« ist männlich

Beiträge: 32

BHKW: ------

BHKW-Betriebsstoff: ------

Beruf: Heizungsbaumeister / Selbstständig

Gewerblicher Anbieter: Ja

Im BHKW-Forum e.V.: Nein

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Februar 2012, 09:13

Ecopower Fehler

Hallo,

Strom vorhanden auf allen 3 Phasen?
Display leuchtet?
Led auf dem Wechselrichter und der Steuerungsplatine aktiv?

Grüße aus Dohren

H.Röske, innovative Heiztechnik
Signatur von »heiko« www.bhkw-vertrieb.com

Innovative Heiztechnik
Inh. Heiko Röske
Bötersheimerweg 10
21255 Dohren

Sauna01

Interessent

  • »Sauna01« ist männlich
  • »Sauna01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

BHKW: Vaillant ecoPOWER 4.7

BHKW-Betriebsstoff: Erdgas

Gewerblicher Anbieter: Nein

Im BHKW-Forum e.V.: Nein

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Februar 2012, 17:49

Hilfe zu Ecopower

Hallo Zusammen.
Nachdem ich für Morgen den Kundendienst erwarte habe ich mich übers Wochenende mal mit Hilfe des Forums und der Betriebsanleitung versucht selber schlau zu machen. Das BHKW hat in den letzten Tagen immer wieder Fehlermeldungen ausgegeben die sich auf die Motortemperatur und eine Unterdrehzahl beziehen. Zusätzlich habe ich im Fehlerspeicher den Fehlercode für "Zu viele IGBT-Fehler" gefunden. Habe dann die Sicherheitssperre quittiert und siehe da, seit Sonntag läuft das BHKW wieder. Jedoch zeigt der Betriebsstundenzähler immer noch Laufzeiten von >24,0 Stunden /Tag an. Wahrscheinlich hat irdendeine Platine einen Fehler. Zuletzt habe ich erst mal noch eine Frage wie hoch darf die Motortemperatur im normalen Betrieb sein ohne das eine Leistungsreduzierung bzw. Drehzahlreduzierung stattfindet? ?(

heiko

Interessent

  • »heiko« ist männlich

Beiträge: 32

BHKW: ------

BHKW-Betriebsstoff: ------

Beruf: Heizungsbaumeister / Selbstständig

Gewerblicher Anbieter: Ja

Im BHKW-Forum e.V.: Nein

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Februar 2012, 19:42

Ecopower 4.7

Hallo,
schau dir bitte mal an ob der Lüfter vom Wechselrichter sich dreht oder geräusche macht.
IGBT Fehler kommt vom wechselrichter und führt irgenwann zum Ausfall des gleichen, und dann wird es teuer.

Motortemperatur nicht höher wie 82° bei 83° führt es zu einer Leistungsreduzierung.
Fehler: Umwälzpumpe verdreckt, Wärmetauscher verdreckt, kurzum es müssen rund 1000 l/H durch den Wärmetauscher fließen ist dieses nicht gewährleistet kommt es zu einer Leistungsreduzierung des Motors. Das ganze kannst du auch im datenlogger unter Motorschutz ablesen.

Mfg. H. Röske, innovative Heiztechnik
Signatur von »heiko« www.bhkw-vertrieb.com

Innovative Heiztechnik
Inh. Heiko Röske
Bötersheimerweg 10
21255 Dohren




Sauna01

Interessent

  • »Sauna01« ist männlich
  • »Sauna01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

BHKW: Vaillant ecoPOWER 4.7

BHKW-Betriebsstoff: Erdgas

Gewerblicher Anbieter: Nein

Im BHKW-Forum e.V.: Nein

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Februar 2012, 20:33

Hilfe zu Ecopower

Hallo Heiko

Vielen Dank für die schnelle Auskunft.
Das BHKW fährt tatsächlich immer hart an der Temperaturgrenze. Werde den Servicemann morgen darauf hinweisen, falls er das nicht selber sieht. :S
Das mit den Lüfter kann ich erst morgen prüfen, aber schon mal schönen Dank für den Tipp.

mfG

Sauna01

selbstbastler

unregistriert

8

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:43

Ecopower

Hallo,

was ist mit Ecopowerprofi los ?

Gruß