Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im BHKW-Diskussionsforum! Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie einfach das Registrierungsformular, um sich kostenlos zu registrieren. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AxelF

Profi

  • »AxelF« ist männlich

Beiträge: 2 123

BHKW: ------

BHKW-Betriebsstoff: Heizöl

Beruf: Küchenmeister, selbstständig

Gewerblicher Anbieter: Nein

Im BHKW-Forum e.V.: Ja

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. März 2011, 11:45

Gestern bei SWR3 Topthema:

E10 Thema Hört mal das Resume ab Zeitindex 3:28 :-)_:-) Alles Klar?

AxelF
Signatur von »AxelF« Wikipedia: ICH WEISS ALLES!

Google: ICH HABE ALLES!

Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!

Strom: ACH WIRKLICH ???!!!




10

Freitag, 4. März 2011, 12:25

E10 war doch von Anfang an der größte Unsinn bezüglich CO2 Einsparung. Dieser Ansatz ist völlig falsch und keineswegs Umwelt freundlich. Das ist aber auch kein Wunder bei den heutigen Politikern :diablo:
Signatur von »Spornrad« -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein

baulion

Profi

  • »baulion« ist männlich

Beiträge: 1 150

BHKW: SenerTec Dachs HKA MSR2

BHKW-Betriebsstoff: Erdgas

Gewerblicher Anbieter: Nein

Im BHKW-Forum e.V.: Ja

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. März 2011, 12:30

Bevor der deutsche Michel sich von seinem Sessel hievt, die ach so geliebte Daily-Soap (die tragen so richtig zur Volksverdummung bei) unterbricht um sich im Internet kundig zu machen, wird lieber mehr beim Tanken gezahlt -> Schlußfolgerung, Sprit ist noch viel zu billig.De


Des is aber nix neues dass der Michel eine besondere Spezies is. Wir biegen uns vor Lachen über die Witze mit den Holländern und ihren Wohnwagen weil die ja für lau mit ihren Gasauto´s unsere Autobahnen kaputtfahren. :protest:

Wahrscheinlich kugeln die sich jetz grade weil die den Zirkus hier bei uns verfolgen^^|__|
Signatur von »baulion« Die dezentrale KWK ist keine Brücke - sie ist die Lösung :thumbsup:

und der Spenden-Button für unser Forum ist auf der Portal-Seite rechts :!:

Beiträge: 2 042

BHKW: Vaillant ecoPOWER 4.7

BHKW-Betriebsstoff: Flüssiggas

Beruf: Dipl.-Ingenieur

Gewerblicher Anbieter: Ja

Im BHKW-Forum e.V.: Ja

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. März 2011, 13:09

Käsköp und Moffe

weil die ja für lau mit ihren Gasauto´s unsere Autobahnen kaputtfahren. :protest:

Wahrscheinlich kugeln die sich jetz grade weil die den Zirkus hier bei uns verfolgen^^|__|

Nee, die geschäftstüchtigen Käsköp basteln warscheinlich schon an "hochwirksame Spritzusätze" für den E10 damit jeder angeblich damit fahren kann. Die dummen Moffe werden dran glauben und das Zeug schon kaufen. :pfeifen:
Signatur von »ecopowerprofi« Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. ?(
perdok.info/
Oscar Perdok GmbH
Gildeweg 14, 46562 Voerde

Beratung, Planung und Installation von
- KWK-Anlagen (Vaillant)
- PV-Anlagen
- Stromspeicher mit Notstromfunktion
Handel mit gebrauchten ecopower-Modulen
Beratung Energie-Effizienz incl. Kosten/Nutzen-Betrachtung
Ladestation (Strom-Tankstelle) für Elektrofahrzeuge (max. 3 x 35 A)

13

Freitag, 4. März 2011, 14:26

E10 war doch von Anfang an der größte Unsinn bezüglich CO2 Einsparung.


Nun schreien gleich welche :offtopic:

trotzdem Ethanol ist Verschwendung von allen nur um Emissionszertifikate zu
bekommen für Buchalterischen angeblichen Umweltschutz, reiner Ablaßhandel

[img]http://www.renewableenergyworld.com/assets/images/story/2010/3/15/1-1332-why-is-biogas-renewable-energy-s-cinderella.jpg[/img]
Quelle http://www.renewableenergyworld.com/rea/…rgys-cinderella

wenn die zweite Säule ein Biogasanlage darstellt, wo derzeit aus den gelben Anteil
etwa 33% Elektrische Energie wird und ungefähr 20% als Wärme genutzt wird

so ist die Säule 5 also Ethanol aus Korn die in etwa Deutsche Verhältnise
wiedergibt, neben den das nur ein Bruchteil der Pflanzenmasse zur Ethanolproduktion
herangezogen werden kann, so ist der Vorgang an sich noch Energievernichtet, der winzige
gelbe Rest noch in einen Prius geschüttet bedeute etwa 24% ( wenn wenig Autobahn ) werden
davon Bewegung, ein Stinoauto ( Stink normales ) wird etwa 19% davon in Bewegung verwandeln.
Sollte das noch ein SUV sein ( 22 Liter oder so auf 100 Kilometer ) ist jeder der dafür in der
Dritten welt kein Brot bekommt einer zuviel.

14

Freitag, 4. März 2011, 14:59

Genau und deshalb ist es auch gut, dass keiner E10 tankt und so den E10 Unsinn stoppt. :bomb:
Obwohl möglicherweise Viele diesen Zusammenhang garnicht verstehen oder kennen.
Auch freut mich zu sehen wie die Macht der Verbraucher doch einen Einfluss hat und das Benzin-Monopol nicht weiß wohin mit dem Zeug. :tanz:
Signatur von »Spornrad« -- Die Sonne ist die Quelle unserer Energie, die es richtig anzuzapfen gilt ! ---
„Nicht alles, was zählt, ist zählbar!“ „Nicht alles, was zählbar ist, zählt!“ Albert Einstein




15

Freitag, 4. März 2011, 15:04



Die dummen Moffe werden dran glauben und das Zeug schon kaufen. :pfeifen:


Einen Trost hat aber der dumme Deutsche Moffe noch,
es gibt noch einen dümmeren auf der Welt

[img]http://images.sodahead.com/polls/001060201/ethanol_scam_answer_6_xlarge.jpeg[/img]
Bildquelle http://www.sodahead.com/united-states/wh…estion-1060201/

ob das allerdings ein Trost sein kann ist eher zu Bezweifeln ;(

AxelF

Profi

  • »AxelF« ist männlich

Beiträge: 2 123

BHKW: ------

BHKW-Betriebsstoff: Heizöl

Beruf: Küchenmeister, selbstständig

Gewerblicher Anbieter: Nein

Im BHKW-Forum e.V.: Ja

  • Nachricht senden

16

Freitag, 4. März 2011, 19:56

Hallo, zusammen,

um nochmal auf die Eingangsfrage "Verblödet Deutschland" zurück zu kommen, NEIN! natürlich nicht.
Eher wiederholt sich die Geschichte..... lest mal ;-_

Zitat

Liebe Genossinnen und Genossen,

nach jahrelangen Beobachtungen können wir nun zufrieden sagen, wir sind wieder zu Hause, "die BRD, mein Heimatland" oder "wie Mutti (Änschie) den Kapitalismus besiegt hat".

30 Gründe, warum es wieder gut ist, ein Ostdeutscher zu sein:

1. Verkehrswesen:
- jedes fünfte Auto ist ein Skoda
- Trabbi, Wartburg und W50 fahren immer noch auf den Straßen
- die Straßen sind so kaputt wie 1985
- die Benzinpreise sind auch wie 1985
- S-Bahn Berlin fährt nach Notfahrplan
- die Bundesbahn ist nie pünktlich, und fast alle Züge sind defekt
- Winterdienst auf den Straßen gibt es nur in Berlin

2. Politik
- Staatsoberhaupt ist eine Frau aus Mecklenburg-Vorpommern, ähh, dem Bezirk Neubrandenburg
- die Meinungsfreiheit ist eingeschränkt (siehe Tilo Sarazin)
- egal, welche Partei (alles Kandidaten der Nationalen Front) man wählt, es bleibt alles beim Alten
- es gibt wieder Montagsdemos (Stuttgart)
- FDJ-Kundgebungen heißen jetzt Loveparade
- Russland und China sind die stärksten Weltmächte und die USA hoch verschuldet bei China
- in Südamerika entstehen neue Sozialistische Staaten
- Firmen bespitzeln wieder ihre Mitarbeiter (Telekom)

3. Wirtschaft
- Saisonartikel, wie Streusalz und Schneeschieber, sind nur mit guten Beziehungen zur HO oder Konsum zu bekommen
- wir sind abhängig vom russischem Erdgas und polnischer Steinkohle
- deutsche Firmen gehören teilweise mächtigen Russen
- es gibt wieder Pfandflaschen und Flaschensammler
- Papier und andere Altstoffe werden wieder gesammelt und gegen Geld abgegeben
- Bierdosen sind sehr selten geworden
- es wird wieder mit Holz und Kohle geheizt
- die ersten Banken sind verstaatlicht (Volkseigentum)
- ein großer Teil des Volkes arbeitet nicht, hat aber volles Einkommen (die Funktionäre heißen jetzt Beamte)
- Warteschlangen vor Schaltern und Kassen sind wieder üblich
- Eltern bekommen wieder Kindergeld

4. Bildung
- Kinder sollen wieder in die Krippe und den Kindergarten gehen
- Grundschule und Oberschule werden zusammengelegt (POS)
- es soll einheitliche Abiturprüfungen geben
- der Bätschelorr wird wieder ein Inschenör

Liebe Genossen, wo wir sind, ist vorne!
Weiter so!

Mit sozialistischem Gruß


.... übrigens Wartburg und Trabbi können halbwegs mit E10 :pfeifen:
Signatur von »AxelF« Wikipedia: ICH WEISS ALLES!

Google: ICH HABE ALLES!

Internet: OHNE MICH GEHT NICHTS!

Strom: ACH WIRKLICH ???!!!