Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 27. Juli 2011, 00:13

Hotelsys | Energiegenossenschaft Freudenberg | CEHATROL

Hallo Leute,

hier gibts ja einige die gern sachlich Anbieter ein wenig unter die Lupe nehmen

Ich bin da heut über was gestolpert
http://www.hotelsys.de/index.php?cat=10_Das-nbsp~Netzwerk
http://www.eg-freudenberg.de/index.php?id=4
http://www.cehatrol.de/impressum.php

überall die selben Herrschaften dahinter (zumindest lt. Impressum)
Puh, wo fängt man an?
na vielleicht erstmal der letzte link, ob es denkbar wäre, dass jemand Diesel aus Biomasse gewinnt....und dass dann auch für 48ct/l in den Markt werfen könnte
Wie schauts hier steuerlich aus? Gitbs befreiende Ausnahmen? Welche Anforderungen werden gestellt?
Bisher ja alles in Planung/Projektierung...wird das auch umgesetzt?

hotelsys...hmm, gibt ja viele hier aus der Branche
Ich hab ja davon noch nie gehört....nen 180.000 Netzwerk?
und optisch wohl eher auf Höhe von "excell 2003"

Sagen Euch die Namen dahinter was?
binn mir nciht sicher, der eine kommt mir irgendwie in nem anderen Zusammenhang bekannt vor....
Signatur von »firestarter«
Mitmachen !






2

Mittwoch, 27. Juli 2011, 07:06



Puh, wo fängt man an?
na vielleicht erstmal der letzte link, ob es denkbar wäre, dass jemand Diesel aus Biomasse gewinnt....und dass dann auch für 48ct/l in den Markt werfen könnte




So eine Linkbombe

nun ein kleiner Link der auf Seite 21 Ein Brief vom Finazminsterium enthällt aber von 2009
ob das noch gilt?

http://forst.brandenburg.de/sixcms/media…nd_07092009.pdf

3

Mittwoch, 27. Juli 2011, 08:51



Sagen Euch die Namen dahinter was?
binn mir nciht sicher, der eine kommt mir irgendwie in nem anderen Zusammenhang bekannt vor....



So, so

Also bei mir ist die Vergesslichkeit durch den Sauerstoffmangel in folge eines
Anaphylaktischen Schocks, aber wenn ich Genießerabend lese vermute ich mal mehr
so Symptome wie sie Günter Grünwald nach Genuß eines Bauerntrunks beschreibt.

http://www.gruendungsnetz.brandenburg.de…bb2.c.420858.de

Zitat

Ein weiterer Wunsch, auf den Knauer immer wieder stieß, hat zur Gründung des
überregionalen Genießerclubs unter seiner Leitung geführt. Dort treffen sich Leute, die
vom Unternehmerstress für einen Abend oder mehrere Tage abschalten wollen.
Genießerabende, Liederabende, Genießer-Themenpartys und Genießerreisen will
Frank Knauer für diese Klientel organisieren.

4

Mittwoch, 27. Juli 2011, 09:47

naja,

für mich wär das wohl auch gegessen.
Zum anderen Teilhaber findet man im internet ein Loblied auf die Vorzüge des mlm
(mlm sind die "multi-level-marketing"-Leute)
Also vertriebsstrukturen, wie sie auch von weniger nachhaltigen Anbietern genutzt wurden.

Ist ncoh wer bei gomopa drin?
da gitbs einige Treffer, aber ich bin dort nicht registriert
und im Fall von GFE und Konsorten waren die recht frühzeitig aktiv
Signatur von »firestarter«
Mitmachen !



5

Mittwoch, 27. Juli 2011, 10:31



und im Fall von GFE und Konsorten waren die recht frühzeitig aktiv



Also so frühzeitig geht in den Fall nicht, der Gaul ist in Deutschland
so gut wie Tot, deshalb gehts auf Internationalen Parket weiter,
mit Hochkarätigen Finazmogulen

http://www.presseanfragen.com/vorstand-f…uf-brijuni.html

Zitat

Vorstand Frank Knauer und Donald Trump auf Brijuni


Es ist übrings Statistisch zu 100% nachgewiesen das während eins Kundengespräches
über so einen Zukunftsdiesel, Donald Trump einen hat Fahren lassen.